Foto von Jose Fernandez
Neues aus der Szene

Alternative zu bisherigen Antrieben beim Pedelec

Foto von Jose Fernandez[at] Die Schwäbische Zeitung berichtet in einem Artikel über einen Physiker, der sich Gedanken über einen alternative zu bisherigen Antrieben für ein Pedelec gemacht hat.

Dabei ging es Jose Fernández aus dem schwäbischen Markdorf vor allem um die Themen Gewicht und Effizienz: Sein eigenes, mit dem Antrieb nachgerüstetes Rad, bringe knapp 11 kg auf die Waage, inklusive StVZO-konformer Ausstattung.

Der Link zum Artikel der schwäbischen Zeitung ist hier zu finden.

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VelΩstrΩm.
Alexander Theis

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.