Fertig-Pedelecs Neues aus der Szene Test & Technik

Bosch: Probleme mit dem Pedelec-Antrieb

Ein Pedelec mit Vollfederung
Beim Bosch Antrieb „Classic+ Line“ kann es zu Ausfällen kommen.

[at] Der Platzhirsch bei den Pedelec-Antrieben hat offensichtlich Probleme bei der ersten Version seiner Motoren

Problem nur bei Antrieben der „Classic+ Line“

Wie die Stiftung Warentest berichtet, kann es bei Bosch-Antrieben der „Classic+ Line“ zu einem „Tritt ins Leere“ kommen. Es fühle sich an als sei die Kette gerissen, wenn nach einer kurze Tretpause wieder die Kurbel bewegt wird. Laut Erkenntnissen der Stiftung Warentest handelt es sich um ein Problem mit dem Schmiermittel im Pedelec-Motor, dessen Konsistenz das richtige Greifen von Sperrklinken im Antrieb verhindert.

Hier ein Video von einem betroffenen Pedelec:

Keine Rückrufaktion

Bosch selbst sieht jedoch keinen Anlass für eine Rückrufaktion und tauscht den Pedelec-Motor nur bei Reklamation im Rahmen einer Service-Aktion aus. Transporter-News.de berichtet, dass Bosch die Anzahl der Fälle mit den Radherstellern abgeglichen habe und zu dem Schluß gekommen sei, dass es sich nur um eine geringe Anzahl fehlerhafter Motoren handele. Dafür sei der Tausch in einer Service-Aktion das richtige Mittel.

Geräusche deuten auf Problem hin

Laut Erkenntnissen der Stiftung Warentest deutet knackende Geräusche aus dem Pedelec-Antrieb auf den Fehler hin. Betroffene Besitzer sollten daraufhin den nächstgelegenen Fachhändler aufsuchen. Diesen zu finden wird mit der interaktiven Händlersuche auf der Website von Bosch erleichert.

Werkstatt-Wartezeit

Nach Informationen von Test.de dauert der Austausch des Motors voraussichtlich fünf bis zehn Arbeitstage. Während der Radsaison muss möglicherweise mit längerer Ausfallzeit des Pedelec gerechnet werden. Die Stiftung Warentest zitiert Bosch zum Austausch: „Der Austausch erfolgt mit generalüberholten Antrieben, bei denen neueste Erkenntnisse und Maßnahmen zur Produktverbesserung eingeflossen sind.“

Die Kosten für den Austausch, der zunächst bis Ende 2016 befristeten Aktion trägt Bosch.

 

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VelΩstrΩm.
Alexander Theis

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.