Logo des Velo-City in Nantes
Über'n Tellerrand

Konferenz „Velo-City 2015“ in Nantes endete mit neuen Rekorden

Lesezeit etwa 2 Minuten

Logo der Velo-City 2015 in Nantes[at] Die globale Konferenz „Velo-city 2015“, endete am gestrigen Freitag in Nantes mit neuen Rekorden.

Vom 02. bis 05. Juni trafen sich u.a. Politiker, Stadtplaner und Interessierte aus der ganzen Welt zur Konferenz„Velo-City 2015“ um neue Ideen rund um den Einsatz des Fahrrades als Verkehrsmittel in den Städten zu diskutieren.

Foto der Teilnehmer der Parade der Velo-City in Nantes
Ein bunter Mix von 7.000 unterschiedlichster Radfahrer nahm an der Parade teil

Dabei wurden neue Rekordzahlen erreicht:

  • 1.550 Teilnehmer aus 80 Ländern
  • 91 Aussteller, die innovative Produkte oder Services rund ums Rad präsentierten
  • 65 Vorträge im Plenum
  • 7.000 Teilnehmer an der Parade, ein bunter Mix aus Delegierten und Bürger von Nantes.

“Charta von Nantes” unterzeichnet

Foto von  Jean-Marc Ayrault, de die Charta von Nantes unterzeichnet
Der frühere französische Premierminister und ehemalige Bürgermeister von Nantes, Jean-Marc Ayrault unterzeichnet die “Charta von Nantes”

Das Motto der Velo-City 2015 lautete “Cycling: future maker” und sollte dem Thema “Radfahren” einen Platz an der Spitze der weltweiten Diskussion sichern.

Um das zu erreichen unterzeichneten viele Teilnehmer, unter Ihnen der frühere französische Premierminister und ehemalige Bürgermeister von Nantes, Jean-Marc Ayrault, während der Abschlußveranstaltung die „Charta von Nantes“.

In der „Charta von Nantes“ werden alle Regionen und Städte, die EU-Kommision, das europäische Parlament, alle EU-Mitglieder sowie die Vereinten Nationen gemeinsam mit allen Mitgliedsnationen dazu aufgefordert, den Radverkehr mit verschiedenen, klar genannten Aktionen zu fördern.

Nächste Velo-City 2016 in Taipei

Die nächste Velo-City findet vom 27.Februar bis zum 01. März 2016 in Taipei City statt. Die stellvertretende Bürgermeisterin von Taipei, Chou LI Fang, nahm das Emblem der „Velo-City“ vom Bürgermeister von Nantes entgegen.

Über “Velo-City”

Velo-City ist seit mehr als 30 Jahren eine Konferenz rund um das Radfahren. Entstanden aus der Vision der ECF (European Cyclists’ Federation, Europäische Radfahrer-Vereinigung) soll Velo-City alle mit dem Radfahren verbundenen Personen, Organisation und Vereinigungen in Europa und der Welt zusammen. Konkreter soll die Konferenzserie die Integration städtischer Radverkehrsplanung vorantreiben und in alle öffentliche Bereiche vordringen lassen: Transport- und Landentwicklung, öffentliches Gesundheitswesen, Erziehung, Umwelt, Ökonomie und Energie.

Über die European Cyclists’ Federation (ECF)

Mit mehr als 80 Mitgliedern aus mehr als 40 Ländern vereinigt die ECF verschiedenen Radfahrer-Organisationen rund um den Globus und gibt diesen eine Stimme auf internationalem Niveau. Das Ziel ist es, Politik und Bevölkerung positiv zum Thema “Radfahren” zu stimmen und damit mehr Menschen öfter zum Radfahren zu bewegen.

Jetzt wöchentlichen Velostrom-Newsletter abonnieren:

 

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VelΩstrΩm.
Alexander Theis

Letzte Artikel von Alexander Theis (Alle anzeigen)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.