Foto eines mit Kisten beladenen Lastenradanhängers Carla Cargo
Lastenrad

Lastenrad: Neues von Carla Cargo

Foto eines mit Kisten beladenen Lastenradanhängers Carla Cargo
Mit Carla Cargo bis zu 250kg mit dem Rad transportieren. Klicken zum Vergrößern

[at] Es macht immer Spaß zu sehen, wenn sich ambitionierte Projekte gut entwickeln. So, wie es gerade bei Carla Cargo, dem Lastenanhänger mit dem speziellen „etwas“ passiert.

Im Mai 2015 hatte ich das erste mal über Carla Cargo berichtet. Bei Carlo Cargo handelt es sich um einen Lastenschubanhänger mit einer ausgeklügelten elektronischen Ansteuerung, ausgelegt für Euronormkisten. Seit einiger Zeit werden vom ersten Kunden, der Gartencoop Freiburg, bereits regelmäßig Gemüsekisten ausgeliefert.

Carlo Cargo verfügt über einen Zuladung von bis zu 150 kg und ein Ladevolumen von 1,5 m³ und kann sowohl als Schubanhänger am Fahrrad als auch als (elektro-)motorisierter Handwagen benutzt werden.

Mittlerweile ist das Projekt weit gediehen. So wurde eine Montagehalle angemietet, das Team aufgestockt und vor allem: Ab sofort kann Carlo Cargo bestellt werden! Bei Bestellungen bis Ende März winkt ein Early-Bird-Rabatt von 300€, das Angebotsanfrageformular ist online verfügbar.

Weitere Informationen sind online auf der neu gestalteten Website www.carlacargo.de in deutscher und englischer Sprache verfügbar.

Jetzt Velostrom-Newsletter abonnieren:

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VelΩstrΩm.
Alexander Theis

3 Kommentare

  1. Nett und interessant. Doch, ich finde, die interessanten Informationen fehlen. Mich würde ja interessieren, wie schwer war die gezeigte Ladung? Wie viele Fahrten wären möglich? Bei 150kg möglicher Zuladung fährt man wie weit? Braucht man einen Zweitakku? Wie hoch ist der Preis? Alles Fragen, welche nicht beantwortet werden. Leider.

    1. Hallo Pedelecer,

      vielen Dank für Ihren Beitrag, freut mich, das Ihnen der Artikel gefällt!

      Die im Film gezeigte Ladung Gemüse wog 150kg, das wird zumindest am oberen Bildrand eingeblendet, wenn man mit dem Mauszeiger ins Video fährt.

      Die Preise für die einzelnen Komponenten von Carlo Cargo sind im verlinken Angebotsanfragformular detailiert aufgeführt, je nach Ausstattung geht’s mit E-Antrieb ab ca. 4.300€ los.

      Freut mich, wenn ich helfen konnte.

      Mit pedelectrischen Grüßen
      Alexander Theis

  2. Hallo Pedelecer,

    für das Video haben wir an der wöchentlichen Gemüseausfahrt der Gartencoop Freiburg teilgenommen. Dabei hatten wir zw. 150 – 170 kg Wintergemüse aufgeladen (unten vor allem schwere Rote Beete, Kartoffeln, Pastinaken, Möhren, Kohl und oben auch Salate). Das ist so das übliche Gewicht, was bei Gemüseausfahrten zustande kommt und mit dem Carla Cargo Anhänger richtig angenehm zu bewegen ist!

    Wir bieten einen auswechselbaren Akku in zwei Größen (passen ins gleiche Gehäuse) an. Einen mit ca. 400Wh und den zweiten mit 550Wh. Damit fährt es sich jetztiger Erfahrung nach 40km bzw. 60km mit Motorunterstützung (Strecke leicht hügelig, teils beladen, teils unbeladen). Für mehr Reichweite lässt sich der Akku einfach gegen einen voll geladenen austauschen.

    Preis richtet sich nach ihren Anforderungen. Da hat ja Herr Theis eine gute Richtung gegeben. Genaueres hier: http://www.carlacargo.de/wp-content/uploads/2016/01/Angebotsformular_1_2016.pdf

    Viele Grüße,
    Erich von Carla Cargo

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.