Logo New Mobility World
Messen & Veranstaltungen

Messe: ExtraEnergy e.V. in der Höhle des Löwen

Lesezeit etwa 3 Minuten
Logo New Mobility World
Vom 17. bis 27. September in Frankfurt,parallel zur IAA

Noch vor Kurzem undenkbar:
Im Rahmen der IAA, der wichtigsten Automobilmesse der Welt, die vom 17. bis 27. September in Frankfurt stattfindet, gibt es eine tägliche Bühnenshow zu Pedelecs!

Zusätztlich informiert eine LEV Komponenten Sonderausstellung über Komponenten für Leicht-Elektro-Fahrzeuge wie Pedelecs und E-Bikes. Außerdem könnendie rund 900.000 Besucher auf gleich zwei Pedelec Parcours Pedelecs und Mietradsysteme erleben.

„New Mobility World“ Sonderschau der IAA

Vom 17. bis 27. September 2015 ist ExtraEnergy.org Themenpartner für den Bereich Leicht-Elektro-Fahrzeuge (LEVs) der 30.000 m2 großen „New Mobility World“ Sonderschau der IAA, die vom VDA (Verband der Deutschen Automobilindustrie) veranstaltet wird. VDA Präsident Matthias Wissmann betonte, dass im Zentrum der New Mobility World der Mensch
mit den im Wandel befindlichen Mobilitätsoptionen steht. Als Themenpartner der New Mobility World des VDA organisiert ExtraEnergy zwei Pedelec Parcours, die LEV Komponenten Sonderausstellung sowie die Sonderausstellung zu Miedradsystemen und Fahrradabstellanlagen und die Bühnenshow zum Thema Pedelec.

Mobility Connects

Das Motto der diesjährigen IAA ist „Mobility Connects“. Die Autoindustrie hat also erkannt, dass die Sichtweise, Mobilität mit dem Automobil gleichzusetzen, nicht mehr aktuell ist.
Daher werden die unterschiedlichsten Optionen der Mobilität auf der New Mobility World zu sehen und zu erleben sein. Die Themenschwerpunkte der New Mobility World sind: Connected Car, Automated Driving, E-Mobility, Urban Mobility und Mobility Services. Der Pedelec Bereich umfasst eine Fläche von rund 4.000 m2 und ist sowohl in Halle 3.1 als auch im Freigelände zu finden.

Weltpolitik ist zu Gast auf der New Mobility World

Die tägliche Bühnenshow zu Pedelecs ist zentral in Halle 3.1 gelegen. Während eines Forums treffen sich dort die sieben Verkehrsminister zum G7 Verkehrsministertreffen, bei dem es um die zukünftige politische Weichenstellung für den Verkehrssektor geht. Zu diesem Anlass werden sich die G7 Verkehrsminister hier auch über das Thema Pedelec informieren.

Die New Mobility World findet unter der Schirmherrschaft der Europäischen Union, des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur und des Wirtschafts- und Energieministeriums statt.

Die Vorstände der Deutschen Wirtschaft fahren Pedelec

In Kooperation mit der international tätigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers AG pwc werden 80 Vorstandsmitglieder von Unternehmen, die im DAX (Deutscher Aktien Index) gelistet sind, im Rahmen der New Mobility World in kleinen Gruppen zur Pedelec Probefahrt kommen.

Städtische Entscheidungsträger und Stadtplaner tauschen sich zu Mietradsystemen aus

Am 21. September 2015 veranstaltet der Arbeitskreis des Implementing Agreements für Hybrid und Elektrofahrzeuge der Internationalen Energieagentur im Rahmen der New Mobility World eine Fachveranstaltung für Stadtplaner, städtische Entscheidungsträger, Fahrradverkehrsbeauftragte und Mobilitäts-Manager. Im Rahmen dieses Workshops wird zum Stand der Empfehlung für die Auschreibungsunterlagen für Fahrradabstellanlagen und Fahrradvermietsysteme der Internationalen Energieagetur berichtet.

Die Presse berichtet

Die Medienpartner der New Mobility World werden die Themen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen und im Umfeld der Veranstaltung zu den Themenwelten berichten. Namhafte Medienpartner, wie zum Beispiel auto motor und sport, stehen für adäquate Berichterstattung.

Fahrradindustrie glänzt weitgehend mit Abwesenheit

Bisher sind im Rahmen des LEV Bereiches hauptsächlich Automobilzulieferer vertreten, die sich auch im Bereich des Pedelecs engagieren. Unter ihnen Bosch, Brose, MIFA, Marquardt und die Rehau AG, die ihre Innovationen vorstellen.

[Quelle Text& Logo: ExtraEnergy e.V.]

Jetzt wöchentlichen Velostrom-Newsletter abonnieren:

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VelΩstrΩm.
Alexander Theis

Letzte Artikel von Alexander Theis (Alle anzeigen)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.