r-und-m_Relaunch_Website_1_160
Neues aus der Szene

Neuer Webauftritt von Riese und Müller

r-und-m_Relaunch_Website_1Mit dem Relaunch der Website erhält der Darmstädter Hersteller von Premium-E-Bikes und Falträdern einen neuen Markenauftritt.

Im Rahmen einer international angelegten Digitalstrategie geht als erster zentraler Baustein die völlig überarbeitete Website an den Start. Klare Strukturen, eine einfache Navigation und ein starkes Design prägen die Präsenz im Netz.

Besucher der Website erleben die technologische Expertise und Einzigartigkeit der Marke Riese & Müller auf strukturierte und faszinierende Weise gleichermaßen. Ein flächiges Design und die Verwendung von großformatigen, emotionalen Bildern, die die Premiumeigenschaften und das charakteristische Produktdesign der Räder zeigen, eröffnen dem Betrachter das unverwechselbare Bike- und Markenerlebnis von Riese & Müller. Gleichzeitig ist die Benutzerführung intuitiv und einfach. Mit dem neuen Webauftritt wurde die Zweitmarke blueLABEL vollständig in die Dachmarke Riese & Müller integriert und ein übergreifendes klares und kraftvolles Design entwickelt.

Im Mittelpunkt stehen die Endkundenansprache und die Idee, den Kunden direkt zum Fachhandel zu leiten. Ziel war es, mit dem digitalen Auftritt das perfekte Scharnier zwischen Web und Händler zu erschaffen. An vielen Stellen gelangt der Nutzer gewissermaßen direkt in den Handel. Der User kann sich auf verschiedenen Ebenen bewegen und erhält von kraftvollen Fahrbildern bis hin zu detaillierten Produktinformationen alles was er braucht, um sich für Riese & Müller zu entscheiden. Der neu gestaltete Konfigurator macht es einfach, sich auf den Händlerbesuch vorzubereiten. Hohe Aufmerksamkeit erhielten die Händlersuche und die Händlerdarstellung, um so den nächsten Schritt deutlich zu vereinfachen. „Wir wollten die Dynamik und das Fahrgefühl unserer Räder digital darstellen und somit ein einzigartiges Markenerleben schaffen. Optisch und technisch war unsere Premiumpositionierung der Anspruch. Die Nutzerführung ist darauf ausgerichtet, dass der Kunde danach inspiriert zum Händler gehen kann.“, sagt Sandra Wolf, Geschäftsführerin von Riese & Müller und verantwortlich für den Bereich Unternehmensstrategie.

Konzipiert, gestaltet und realisiert wurde die neue Riese & Müller Website von der Wiesbadener Digitalagentur Scholz & Volkmer. „Eine Fahrradmarke haben wir uns schon immer als Kunden gewünscht. Riese & Müller passt in jeder Hinsicht zu uns: inhabergeführt, über 20 Jahre mit Herzblut am Markt, innovative Technologie, ausgezeichnetes Design und große Pläne. Nach Mercedes-Benz, Deutsche Bahn und Lufthansa konnten wir unsere Mobilitätskette mit einem Wunschkunden schließen. Ich freue mich, an einer Zukunft mitarbeiten zu können, in der noch viel mehr Kunden dieses einzigartige Fahrgefühl erleben können.“ sagt Peter Post, Geschäftsführer Scholz & Volkmer. „Ein tolles Team, mit dem wir unsere Ziele in Richtung digital perfekt umsetzen können.“, sagt Sandra Wolf. Für die neue Bildsprache zeichnete Outdoor-Fotograf Michael Müller verantwortlich.

[Text: Riese und Müller]

Jetzt wöchentlichen Velostrom-Newsletter abonnieren:

Meine Meinung:

Ich persönlich finde die neue Seite sehr gelungen, vor allem begeistern mich die großformatigen Fotos. Auf der anderen Seite kann das, je nach verfügbarer Bandbreite, hin und wieder zu längeren Ladezeiten führen. Die Bedienung ist mit dem derzeit schwer angesagten „scrollen“ sehr intuitiv und dank responsivem Design sowohl am PC, Tablet und Smartphone gleichermaßen attraktiv.  Auch die Anbindung an den Händlerbereich ist wirklich gut gelungen. Eine Seite, die immer mal wieder einen Besuch wert ist.

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VelΩstrΩm.
Alexander Theis

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.