bauteile-shimano-abs-by-blubrake
Markt & Hersteller

Sichere E-Bikes: Zusammenarbeit von Blubrake und Shimano!

Lesezeit etwa 4 Minuten

Ritterschlag für Blubrake aus Italien: Shimano ABS by Blubrake.

Ein Antiblockiersystem für E-Bikes, entstanden aus der Zusammenarbeit zwischen dem italienischen Scale-up-Unternehmen und dem japanischen Marktführer für Fahrradkomponenten, ist jetzt auf dem Markt und trägt den Namen: Shimano ABS by Blubrake.

bauteile-shimano-abs-by-blubrake
E-Bikes von Ducati: Ökologisches F...
E-Bikes von Ducati: Ökologisches Feigenblatt oder faszinierende E-Bikes?

Maximale Bremsperformance für alle E-Biker

E-Bikes und E-Lastenräder werden eine essenzielle Rolle in der Mobilität der Zukunft spielen. Die Zahl der Möglichkeiten, wie man sie verwenden kann, steigt rapide an. Mehr Anwendungsmöglichkeit, bedeutet auch mehr Nutzer und daraus ergibt sich die Notwendigkeit diese Räder möglichst sicherer und zuverlässig zu machen.

So ist Shimano ABS by Blubrake entstanden, das zum Ziel hat, E-Bikes und E-Cargobikes sicherer und zuverlässiger zu machen, auch für die nicht so erfahrenen Biker.


Weiterlesen: E-Bike ABS, Generation 2


Je besser die Bremsen, desto sicherer das eBike

Shimano ABS by Blubrake reduziert das Risiko des Blockierens des Vorderrads auf ein Minimum – und damit auch die Sturzgefahr. Eine sichere Bremsung um Notfall wird dabei zur Regel – nicht zur Ausnahme. Das Fahrraderlebnis wird dadurch entspannter und die Anzahl der Unfälle verringert sich drastisch.

Das Antiblockiersystem lässt sich vollständig in den Rahmen von E-Bikes und E-Lastenrädern integrieren. Es wird von Shimano geliefert und ist mit einer breiten Palette von Shimano Bremsen und E-Bike-Systemen kompatibel. Dieses ABS wird den Bedürfnissen jedes Bike-Herstellers gerecht und erleichtert die Integration in Modelle, die sich in Bezug auf Nutzung und Preis unterscheiden.


Weiterlesen: Blubrake präsentiert erstes ABS für Lastenräder

blubrake-abs-cargobike-action
Erstes ABS für Cargo-Bikes von Blubrake

Win-Win-Situation – für alle!

Shimano ABS by Blubrake profitiert vom Know-how und von den Patenten des italienischen Unternehmens sowie von der Technologie und Blubrake vom starken Vertriebs- und Servicenetz von Shimano.

Blubrake wurde 2015 von Fabio Todeschini und E-Novia mit dem Ziel gegründet, Technologieprodukte für Elektroleichtfahrzeuge zu entwickeln, um die Mobilität sicherer und nachhaltiger zu gestalten.

Fabio-Todeschini-gruender-und-ceo-von-Blubrake
Fabio Todeschini, Gründer und CEO von Blubrake.

“Wir sind sehr stolz, dieses Produkt, das aus einer auf ständigem technischem und industriellem Austausch basierenden Zusammenarbeit hervorgegangen ist und den Bremsvorgang bei E-Bikes aktiv verbessert, auf dem Markt zu präsentieren.” so Fabio Todeschini, Mitgründer und CEO von Blubrake. “Seit der Gründung des Unternehmens investieren wir in Forschung und Entwicklung, um bahnbrechende Produkte anzubieten, die unseren Kunden in allen Bereichen eine einfache Nutzung erlauben. Unser Ziel ist es, zur Entwicklung einer vernetzten, intelligenten und nachhaltigen Mobilität der Gegenwart beizutragen”.

Über Blubrake

Das stark wachsende Unternehmen Blubrake hat sich zum Ziel gesetzt, Produkte zu entwickeln, die den massiven Wandel hin zu nachhaltiger Elektromobilität erleichtern. Blubrake ist seit 2019 mit einem ABS, das sich vollständig in den Rahmen von E-Bikes integrieren lässt, auf dem Markt vertreten. Das Unternehmen kann auf ein multidisziplinäres Team zählen, das mit großem Einsatz an der Entwicklung von Technologieprodukten arbeitet, die eine weit verbreitete, einfache, intuitive Nutzung auf dem Markt erlauben.

[Text: [at], Fotos: Blubrake/Shimano]

newsletter-abo-motiv-fatbike

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.