belovelo_suedafrika_01_160
Urlaub

Belvelo: Pedelec-Reise in Südafrika

[at] Reisen in und nach Südafrika werden immer beliebter. Der Reiseveranstalter Belvelo aus Berlin macht die Garden Route auch für Pedelec-Fahrer erlebbar.

Belvelo, eine Marke von Lernidee Erlebnisreisen, hat für die Gäste eine unvergessliche Südafrika-Tour vorbereitet. belovelo_suedafrika_02Besuche in malariafreien Wildreservaten oder malerischen Weingütern stehen ebenso auf dem Reiseplan wie das legendäre Kap der Guten Hoffnung oder einige der schönesten Panorama-Strecken der Welt.

Dazu kulinarische Entdeckungen und beeindruckende Begegungen, garniert mit dem mediterranem, angenehmen Klima der Kapregion.

In den 14 Tagen zwischen der Ankunft am Flughafen in Kapstadt und dem Heimflug erleben die mindestens sechs und höchstens 12 Gäste einen beeindruckenden und bunten Querschnitt durch das, für das Land im Süden des afrikanischen Kontinents bekannt und berühmt ist.belovelo_suedafrika_01

Im Belvelo-ABC fasst der Reiseveranstalter seine Reisephilosophie sehr schön zusammen.

Im Preis ab 2.695€ (ohne Flug)  sind folgende Leistungen inbegriffen:

  • 11 Übernachtungen im Doppelzimmer in Komfort-Lodges/-Hotels lt. Reiseverlauf
  • Leih-E-Bike inkl. Helm und Tasche für das Tagesgepäck
  • Belvelo-Südafrika Rundreise Reiseleitung ab Ankunft bis Abflug
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf (11x Frühstück, 11x Mittags-Picknick bzw. Mittagsessen, Begrüßungsabendessen und Abschieds-Dinner)
  • Transfers und Ausflüge lt. Reiseverlauf
  • Rad-Transport auf allen Fahrstrecken
  • Begleitbus mit Gepäckbeförderung, Mitfahrmöglichkeit und technischer Betreuung
  • Geführte Besichtigungen und sämtliche Eintrittsgelder für Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • Belvelo-Infopaket mit Reiseliteratur
  • Persönliche Belvelo-Trinkflasche mit den Reiseunterlagen
  • Je Reisetermin ein Fahrrad für Schüler in ländlichen Regionen Afrikas

Der erste Termin für die Südafrika-Reise mit dem Pedelec ist der 22.10.2017, der letzte der 16.12.2018.

Nähere Informationen sind im Internet unter www.belvelo.de zu finden.

Übrigens: Belvelo bietet noch weitere reizvolle Pedelec-Reisen an, beispielsweise nach Marokko, in die Toskana, nach Chile, die USA oder Kambodscha.

[Foto: belvelo.de]

Jetzt Velostrom-Newsletter abonnieren:

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VelΩstrΩm.
Alexander Theis

2 Kommentare

  1. Hallo Alexander,
    sehr schöner Beitrag über die Pedelec Reise nach Südafrika. Ich habe mir letztes Jahr endlich meinen Wunsch erfüllt und habe mir ein E-Bike gekauft. Bisher bin ich damit nur im Alpenraum etwas herumgefahren, aber noch nie im Ausland. Nach dem Besuch auf der Belvelo Seite bin ich mir aber sicher, dass sich dies bald ändern wird. Tolle Angebote und super Reiseziele.

    1. Hallo Alexandra,

      vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freue mich sehr, dass dir der Artikel gefällt und wünsche dir viel Spaß bei deinen Pedelec-Touren!

      Gruß
      Alex

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.