BionX_D-Series_Fatbike_9_©BionX - Markus Greber_160
Neues aus der Szene

BionX: D-Series Nachrüstsystem für Fatbikes, Beach- und Liegeräder

Lesezeit etwa 2 Minuten

Rund drei Jahre nach dem Launch des erfolgreichen D-Series Motors erweitert der Antriebshersteller BionX seine Produktlinie. Ab Herbst 2017 gibt es die D-Series Nachrüstvariante auch als 170 mm Fatbike-, Beach- und Liegerad-Version.

Mit bis zu 25 km/h „Rückenwind“ jetzt auch über Sand, Schnee und Eis: Endlich können sich auch Fans der dicken Reifen auf geballte Motorunterstützung aus dem Heck freuen. Und auch an die Liegeräder hat man bei BionX gedacht.

BionX_D-Series_Fatbike_9_©BionX - Markus GreberMit 250 W fährt sich der neue BionX D-Series Motor für 26“ Reifen sehr kraftvoll, ist aber trotzdem geräuschlos. In Kombination mit vier Unterstützungsstufen machen ein maximales Drehmoment von 50 Nm und ein nominales Drehmoment von 25 Nm den wartungsfreien Motor zum Allround-Talent für sportliche On- und Offroad-Fahrer – bei gerade mal 4,4 kg Gewicht.

Die Achse misst 170 mm x 10 mm und passt zu Rahmen mit 170 mm Ausfallenden.

Einfach weiter kommen

BionX_2017_by_Markus_Greber_7276_lowresBis zu 135 Kilometer unterstützt der D-Series Motor mit Rekuperationsmodus Abenteuer.

Ein optionales Farbdisplay mit mehreren Bildschirmoptionen zeigt dabei u.a. die Unterstützungsparameter, die Geschwindigkeit und die Distanz an, ohne vom Fahren abzulenken.

Dank des Controllers für eine einfache Regulierung der Unterstützung muss man die Hände nicht vom Lenker nehmen. Zwei Jahre Gewährleistung und bei Registrierung ein weiteres Jahr Garantie sind ebenfalls mit von der Partie.

Hier die wichtigsten Daten im Überblick:

Leistung: 250 W
Drehmoment (nom./max.): 25/50 Nm
Kassettenkörper: Kompatibel mit 9-/10-fach Kassetten von Shimano und SRAM
Geeignet für folgende Laufradgröße: 26“
Für Rahmen mit Einbaubreite 170 mm
Akku: Li-Ion / 48 V / 11,6 Ah / 555 Wh
Gewicht (System): 8,4 kg
Preis: noch nicht bekannt

Weitere Informationen zu BionX, den Produkten und den Servicedienstleistungen gibt es unter www.ridebionx.com

Auf der Eurobike 2017 ist BionX am Stand A6-404 und in der Demo Area DA-501 zu finden.

Über BionX

BionX International Cooperation ist ein international tätiges Technologieunternehmen mit Hauptsitz in Aurora, Ontario, Kanada, das elektrische Antriebssysteme für eine intelligente, nachhaltige Mobilität entwickelt und produziert. BionX steht für höchste technologische Kompetenz, vorausschauende Entwicklungen sowie zuverlässige Produkt- und Systemqualität.

BionX Antriebe sind die perfekte Lösung für den weltweit steigenden Mobilitätsbedarf der Zukunft. Der europäische Markt wird von der Zentrale in Haar bei München koordiniert.

[Text& Foto: BionX]

Jetzt VeloStrom-Newsletter abonnieren:

Kommentar:
Ich bin sehr gespannt auf meinen Interviewtermin mit Scott Macwilliam, Director Global Sales and Marketing auf der Eurobike. BionX musste ja in der Vergangenheit einige Federn lassen, doch der “Neuanfang” mit der D-Serie scheint vielversprechend. Das mit dem Bionx-Antrieb der D-Serie ausgerüstete und pfiffig konstruierte Elby bin ich ja schon auf der VeloBerlin gefahren und es machte richtig Spaß.

 

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VelΩstrΩm.
Alexander Theis

Letzte Artikel von Alexander Theis (Alle anzeigen)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.