fazua_design_innovation_award_2018_160
Neue Pedelecs und E-Bikes

Design & Innovation Award 2018: Fazua gewinnt gleich mehrfach

Lesezeit etwa 3 Minuten

FAZUA hat den Design & Innovation Award 2018 gleich in mehreren Kategorien gewonnen.

jury_action_design_innovation_award_2018Der Design & Innovation Award ist Gütesiegel und Benchmark der besten Produkte der Bikewelt. Er zeichnet sich durch echte Produkttests, ganzheitliche Beurteilungen und kritisch fundierte Aussagen aus.

Auch in diesem Jahr hat das Award-Team bestehend aus internationalen Journalisten, professionellen Testfahrern und Industrie-Experten über 6.000 Arbeitsstunden investiert, um die besten und innovativsten Produkte des nächsten Jahres auszuzeichnen.

Fazua gewinnt Kategorien “Komponenten” und “Newcomer”

Die Jury kürte FAZUA zum Gewinner der Kategorien “Komponenten” (MTB/Road) und “Newcomer”. Zusätzlich gewann auch das Focus Project Y, das mit dem FAZUA evation Antrieb ausgerüstet ist, den Award in der Kategorie “Rennrad”.

fazua_design_innovation_award_2018Dabei lobte die Jury besonders die wegweisende Innovationskraft des evation Antriebs, als auch das außergewöhnlich natürliche Fahrgefühl:

“Mit bisher unerreicht kompakten Abmessungen stellt der FAZUA evation-Antrieb die Weichen für eine komplett neue Kategorie an leichten E-Bikes mit besonders natürlichem Fahrgefühl, denen man den Antrieb auf den ersten Blick gar nicht ansieht.

Mit seiner smarten, modularen Bauweise hat der Antrieb „made in Germany” das Potenzial, den Markt an E-Mountainbikes, E-Roadbikes und urbanen E-Bikes zu verändern.

fazua_focus_design_innovation_award_2018
Ebenfalls preigekrönt: Focus Project Y mit Fazua evation-Antrieb.

Der FAZUA-Antrieb bietet ein super natürliches Fahrgefühl. Dank seiner besonderen Konstruktion erzeugt er – anders als die meisten anderen Systeme – bei deaktivierter Motorunterstützung fast keinen zusätzlichen Widerstand beim Treten.

Ein weiterer Vorteil der leichten Bauweise ist ein verbessertes Handling des Bikes. Wer will, kann die Einheit aus Motor und Batterie sogar ganz entfernen und durch eine Kunststoffabdeckung ersetzen. So verwandelt sich das FAZUA-E-Bike mit wenigen Handgriffen in ein reguläres Bike.”

[Text: fazua.com, Fotos: Fazua (1), Design & Innovation Award (1), Robin Schmitt (1)]

Jetzt VeloStrom-Newsletter abonnieren:

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VelΩstrΩm.
Alexander Theis