Cover_Preisträger_TWC-Radbuch des Jahres 2018
Buch-Tipp Zubehör

Die TWC-Blogger haben gewählt: Die Fahrradbücher des Jahres 2018!

Lesezeit etwa 4 Minuten

In vier Kategorien krönten die radaffinen Mitglieder des Blogger-Netzwerks „The Wriders’ Club“ die besten Fahrradbücher des Jahres 2018.

Cover_Preisträger_TWC-Radbuch des Jahres 2018
Alle Preisträger auf einen Blick (Klicken zum Vergrößern).

Die Blogger vom „The Wriders’ Club“ (kurz: TWC) haben entschieden und ihre besten Fahrradbücher 2018 gekürt. Zur Wahl standen über 50 Bücher mit dem Themenschwerpunkt Fahrrad, die seit Dezember 2017 erschienen waren. Die TWC-Blogger, die selbst alle ambitionierte Radfahrer und Schreiberlinge sind, konnten in vier unterschiedlichen Kategorien ihre Stimme abgeben.

„Unsere Mitglieder haben eine hohe Kompetenz in Sachen Fahrrad und Schreiben. Die Auszeichnung ist deshalb gerade zur Weihnachtszeit eine Hilfe, wenn jemand auf der Suche nach einem passenden Geschenk für Radfahrer ist“, so Mirjam Reisch von der Fachmesse EUROBIKE, die in Kooperation mit dem pressedienst-fahrrad den TWC gegründet hat.

Gunnar Fehlau, Geschäftsführer des pressedienst-fahrrad und selbst TWC-Mitglied, ergänzt: „Das Fahrrad rückt auch literarisch immer stärker in den Fokus. Der Markt an Fahrradliteratur wird jährlich facettenreicher und größer. Mit dem Fahrradbuch des Jahres liefern wir eine Hilfe, interessante Werke zu finden.“

Die Sieger im Überblick:

 

Kategorie Radkultur & Bildband

Cover Velo City

 

Robert Klanten, Maximilian Funk: Velo City – Bicycle Culture and Style

Der Bildband beschreibt das Leben in der Großstadt. Ausgefallene Ideen rund ums Fahrrad stehen dabei im Mittelpunkt.

Titel: Velo City / Gestalten Verlag / ISBN: 3899556542 / Preis 39,90 Euro

 

 

Kategorie Reise & Route

Cover Aber du bist doch behindert.Sven Marx: Aber du bist doch behindert

Nach einer Hirnoperation galt der Autor als Pflegefall, jetzt radelt er um die Welt und wirbt für Inklusion. In dem Buch schildert er seine Radreise über tausende Kilometer – inklusive privater Papst-Audienz.

Titel: Aber du bist doch behindert / Books on demand / ISBN: 3746067561 / Preis: 18,99 Euro

 

Kategorie Roman & Biographie

Cover Wie Karl Drais das Fahrrad erfand,.Hans-Erhard Lessing: Wie Karl Drais das Fahrrad erfand

Zum 200-jährigen Jubiläum des Fahrrads präsentiert der Drais-Biograph Hans-Erhard Lessing verblüffende Erkenntnisse über die Karriere der Mobilitätsidee auf zwei Rädern – einschließlich Originaltexten und Kupferstichen.

Titel: Wie Karl Drais das Fahrrad erfand / Der kleine Buchverlag / ISBN: 978-3-7650-8431-7 / Preis: 19,90
Euro

 

Kategorie Service, Technik & Sport

Cover Buch Car Go Bike BoomJuergen Ghebrezgiabiher und Eric Poscher-Mika: Car Go! Bike Boom!!!

Wie werden Cargobikes in Zukunft in die Mobilität integriert? Zur Klärung dieser Frage haben die beiden Autoren Konzepte und Ideen aus Geschichte und Gegenwart zusammengetragen.

Titel: Car Go! Bike Boom!!! / Maxime Verlag / ISBN 978-3-906887-04-3 / Preis: 27,00 Euro

Über den TWC

Der TWC ist eine Kooperation zwischen der Messe Friedrichshafen GmbH, im speziellen der EUROBIKE,
und dem pressedienst-fahrrad. Hintergrund ist es, der Vielzahl an Fahrradbloggern und Influencern
mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen. Dafür wurde mit der Webseite www.thewridersclub.cc eine
Plattform geschaffen, die Nutzern bzw. Lesern Transparenz bietet und Vertrauen zwischen Industrie,
Medien, Radfans und Bloggern aufbaut. Mittlerweile gehören rund 120 internationale Fahrradblogger
dem TWC an.

[Text & Fotos: The Wriders’ Club]

Jetzt VeloStrom-Newsletter abonnieren und kostenloses E-Book-sichern:

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VeloStrom.de
Alexander Theis

Letzte Artikel von Alexander Theis (Alle anzeigen)