castiglione-della-pescaia
Markt & Hersteller Urlaub

E-Biken in der toskanischen Maremma

Lesezeit etwa 6 Minuten

Die 5. Ausgabe des internationalen Treffens von THOK e-mtb Besitzern findet in Castiglione della Pescaia statt.

Das Tribe ist das einzigartige und originelle Kundentreffen des italienischen Brand THOK E-Bike: ein großartiges Fest im Zeichen des E-Moutainbiking. Jedes Jahr wählt das Unternehmen eine andere italienische Ortschaft, um sich dort ganz seinen Kunden zu widmen und zu hören, was sie zu erzählen haben. An der vorangegangenen Ausgabe haben an diesem Wochenende voller Bike-Touren über 400 E-Bike-Begeisterte teilgenommen.

Castiglione della Pescaia

Jedes Jahr wird ein neuer Ort für das Treffen ausgesucht. Bei der diesjährigen Ausgabe am 13. und 14. Mai 2023 fiel die Wahl auf den herrlichen Küstenort Castiglione della Pescaia, der inmitten der Maremma von Grossetto an der Küste des Tyrrhenischen Meers liegt.

castiglione-della-pescaia
Castiglione della Pescaia

Angezogen vom guten Wein und den kulinarischen Schätzen dieses Landstriches kommen Jahr für Jahr immer mehr Biker aus der ganzen Welt in dieses einstige Land der Etrusker.

Das malerische Städtchen Castiglione della Pescaia, um das einst die Republik Pisa und Florenz kämpfte und den die Medici und die Aragonesen so geliebt und begehrt hatten, dass sie ihn sogar in ihren Besitz brachten, ist heute einer der schönsten mittelalterlichen Orte an der italienischen Mittelmeerküste.

Die Qualität des Meeres und der Strände, der Natur und des touristischen Angebots des Ortes überzeugten die Umweltschutzorganisation Legambiente und den Touring Club Verein, Castiglione della Pescaia den Titel „Schönster Badeort von Italien“ zu verleihen.

Dieser Teil der Toskana, der Liebhabern des Meeres schon lange bekannt und inzwischen ein Austragungsort für wichtige MTB-Rennen ist, hat sich zu einem wahren Paradies für Biker entwickelt. Auf zahllosen Pfaden und Wegen mit herrlichen Panoramablicken aufs Meer kann hier durch die mediterrane Macchia, Pinienwälder und wilde Hügellandschaften gebikt werden.

THOK-Tribe

In diesem Jahr wird das THOK-Tribe am 13. und 14. Mai stattfinden, mit Blick auf das Meer in der toskanischen Maremma.

Die Teilnehmer des Tribes können hier ihr „E-MTB-Fieber“ gemeinsam mit dem Thok-Geschäftsführer und ehemaligen Profi-Fahrer der internationalen Downhill-Szene sowie BMX-Weltmeister Stefano Migliorini und dem gesamten Thok-Team ausleben: Mechaniker, Verwaltungsmitarbeiter, Manager, Verkäufer, Konstrukteure und Markenbotschafter von Thok schwingen sich aufs Bike und mischen sich unter ihre Kunden. Gemeinsame Mahlzeiten, lange Plaudereien und vor allem stundenlange Bike-Fahrten und rasenden Spaß auf den Pfaden der Toskana werden geteilt.

Stefano-Migliorini-CEO-Thok
Stefano Migliorini CEO Thok

Berührungsängste oder gar Standesdünkel? Keine Spur! Es ist ein Fest unter Freunden mit typisch italienischem Familienflair, das mit dazu beigetragen hat, dass THOK zu den Kult-Brands für E-MTBs zählt.

Exklusives Quartier

Sein Quartier schlägt das Tribe 2023 auf den zwei Campingplätzen “Rocchette” und “Santapomata” auf, die ihre Unterbringungsmöglichkeiten exklusiv den Tribe-Teilnehmern zur Verfügung stellen.

Campingbungalows, Mobil Homes und Glamping-Angebote (ausgestattete Luxuszelte) machen diese Campingplätze zu den beliebtesten Zielen des „Glamour-Campings“ in Italien.

Die Teilnehmerzahl am Tribe ist begrenzt. Anmeldeschluss ist der 24. April (die Stornierung im Falle von Problemen ist dennoch gebührenfrei).

Zur Anmeldung reicht eine E-Mail an [email protected] mit Angabe von Vorname, Familienname, Mobiltelefonnummer – und dem Betreff: „I would like to book for the Tribe“.

Für Informationen in englischer Sprache steht Stefania telefonische unter (+39) 3477016500 zur Verfügung. Mehr Infos gibt es online unter https://www.thokbikes.com/de/news-home?kid=604

Programm

Samstag, 13. Mai

9.00 -18.30 – Freie Zeit zum Biken auf den Wegen und Pfaden der Umgebung

19.00 – Aperitif zur Eröffnung des THOK Tribe 2023

20.00 – Gemeinsames Abendessen

Sonntag, 14. Mai

10.00 – Beginn der Bikefahrten in Gruppen auf 3 Typen von Trails (ECO/TRAIL/BOOST) zusammen mit dem Team von THOK

13.00 – Gemeinsames Mittagessen am Strand Le Rocchette

Danach: Noch mehr Biken oder Relax

17.30 – Abschied.


E-MTB Thok MIG-R im Test

test-emtb-thok-mig-r
Das THOK MIG-R überzeugte im Test bei VeloStrom

Teilnahmepakete

ALL INCLUSIVE

  • Aperitif + Abendessen + Übernachtung + Frühstück + Mittagessen
  • Übernachtung in Campingbungalow/Mobile Home (soweit verfügbar): € 115 pro Person
  • Unterbringung in einem Glamping-Zelt (5 Schlafplätze) mit Bad: € 105 pro Person
  • Unterbringung in einem Glamping-Zelt (2 Schlafplätze), Benutzung der Bäder des Campingplatzes: € 95 pro Person

OHNE ÜBERNACHTUNG

  • Aperitif + Abendessen + Mittagessen: € 80

Kinder:

  • Bis 4 Jahre: gratis
  • 5 bis 12 Jahre: 50% Preisnachlass

Die Teilnahme mit dem eigenen Wohnmobil ist möglich!

ÜBER THOK E-BIKES

THOK E-Bikes ist ein Brand der KP Srl mit Sitz in Alba (Cuneo, Italien). THOK E-Bikes produziert und vertreibt seit 2017 Fahrräder mit Tretunterstützung, bei denen Performance höchste Priorität hat.

Die Geschichte des Unternehmens spiegelt die Geschichte seiner Gründer wider: Stefano Migliorini, ehemaliger BMX-Weltmeister, Profifahrer im Downhill und heute Geschäftsführer von THOK; Livio Suppo, einer der erfolgreichsten Teammanager aller Zeiten im Motorsport, mehrfacher Weltmeister und ehemaliger Teamchef unter anderem der Teams wie Ducati, Honda HRC und zuletzt von Suzuki Moto; Giuseppe Bernocco und Sebastiano Astegiano, die Gründer und Unternehmensleiter der TCN Group, einer florierenden Industriegruppe mit Sitz in der Langhe, Piemont.

Bis heute hat das Brand elektrisch angetriebene Fahrräder für e-Enduro, All Mountain für Trail/Urban herausgebracht sowie mit dem Dream Kit eines der vollständigsten unter den wenigen Rahmenkits, die derzeit auf dem E-Bike-Markt erhältlich sind. Die Fahrräder sind online auf der Internetseite www.thokebikes.com oder bei den zugelassenen THOK Points erhältlich und werden in ganz Europa sowie auf einigen außereuropäischen Märkten vertrieben.

Zudem hat Ducati THOK E-Bikes mit der Konstruktion und der Produktion seiner Renn- und MTB-Elektrofahrräder betraut. Gestärkt durch seine riesige Community und als eine der beliebtesten E-MTB-Marken in Italien organisiert THOK jedes Jahr den THOK Tribe: ein Treffen, das über 400 leidenschaftliche Besitzer von THOK-Bikes aus der ganzen Welt willkommen heißt.

[Text & Fotos: THOK]

thok-tribe-2022-e-bikes-journalisten-downhill-alex-velostrom
Alex Theis, Herausgeber von VeloStrom, beim letztjährigen Thok-Tribe.

Kommentar:

Im letzten Jahr hatte ich das Vergnügen, mit dabei sein zu können. Es war ein einmaliges Erlebnis und begeistert mich noch bis heute! Denn die familiäre Atmosphäre ist unvergleichlich! Ein Event, das jeder mal erlebt haben sollte.

Newsletter-Abo-Motiv-Fatbike
Alexander Theis
Letzte Artikel von Alexander Theis (Alle anzeigen)