Frau mit Pedelec
Alltag & Urlaub Neues aus der Szene

Europas E-Bike Markt wuchs im Jahr 2015 weiter

Frau mit Pedelec
Der Pedelec-Markt wuchs auch im Jahr 2015 weiter.

[at] Die Tendenz des Jahres 2014 setzte sich  2015 fort: Der Eurostat Import-Statisik zu Folge wurden 26,5% mehr E-Bikes in die EU importiert als noch im Jahr 2014!

Die Eurostat-Statistik umfasst dabei sowohl Pedelec (Unterstützung bis 25 km/h) also auch S-Pedelecs oder E-Bikes (Unterstützung bis 45 km/h).

Im Zeitraum von Januar bis August 2015 wuchs der Import von Pedelec um 24,3% auf etwa 390.000 Einheiten im Vergleichszeitraum. Im gleichen Zeitraum wurden 172.000 Stück S-Pedelec importiert, das entspricht einem Zuwachs von etwa einem Drittel.

Obwohl diese Zahlen sehr beeindruckend sind: Gemessen an der Gesamtzahl von 5,3 Millionen in die EU importierter Fahrräder stellen sie jedoch nur etwa 10% des Volumens.

Jetzt Velostrom-Newsletter abonnieren:

 

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VelΩstrΩm.
Alexander Theis

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.