IAA 2015 Mobilität verbindet
Messen & Veranstaltungen

Extra Energy: Pedelec auf der IAA

IAA 2015 Mobilität verbindet[at] Erstmals gibt es auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt Raum für alternative Mobilitätskonzepte, insbesondere von Pedelec.

Was vor Jahren noch undenkbar schien, ist dieses Jahr erstmals Realität geworden: Auf der IAA wird in Halle 3.1 auf der „New Mobility World“ auch für das Pedelec als Verkehrsmittel geworben. Dazu hat der Extra Engery e.V. sowohl eine Indoor- als auch eine Outdoor-Teststrecke aufgebaut, auf der Interessierte verschiedene Pedelec möglichst realitätsnah testen können.

Wie die Impressionen von beiden Parcours zeigen, werden insbesondere viele junge Menschen angesprochen. Unabhängig vom Alter zeigen jedoch die Fotos, was ich selbst aus eigenem, mannigfaltigen Erleben bestätigen kann: Es gibt niemanden, der nach einer Probefahrt mit einem Pedelec nicht mit einem breiten Grinsen absteigt!

In diesem Sinne: Auf zur Pedelec-Probefahrt zur IAA nach Frankfurt, bis zum 27.09.2015 ist noch Zeit!

Impressionen des Indoor-Parcours

Impressionen des Outdoor-Parcours

Jetzt Velostrom-Newsletter abonnieren:

 

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VelΩstrΩm.
Alexander Theis

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.