extra_energy_taipei_160
Messen & Veranstaltungen

Full Energy auf der Taipei Cycle Show 2016: Pedelec-Testfahrten über 4 Stockwerke!

extra_energy_taipeiNeben der LEV Komponenten Sonderausstellung organisiert ExtraEnergy den Test IT Track auf der Taipei Cycle Show 2016, die vom 02.-05.03.2015 stattfindet. Die Probefahrt ist das Argument mit der größten Überzeugungskraft, zumal dieser Test Track über 4 Stockwerke reicht!

Ihr Debüt feierte die LEV Komponenten Sonderausstellung auf der Taipei Cycle Show 2014. Heute profitieren mehr als 50 Komponentenhersteller von der globalen Effizienz. Die LEV Komponenten Sonderausstellung ist der beste Ort, um Produktmanager und Geschäftsführer aller großen Fahrradhersteller sowie weltweit agierende Fahrradhändler und
Importeure zu treffen.

Johannes Dörndorfer (R&D Director EnergyTube Hodling GmbH): „Die neuenKontakte, die wir knüpfen konnten und die Nutzung als Meeting Point mit unseren Lieferanten und Partnern hat unser Konzept weit nach vorne gebracht.“

Aussteller gewinnen globale Effizienz und können sich so auf ihre Schlüsselkompetenzen fokussieren. Die ExtraEnergy Services GmbH & Co. KG kümmert sich um Logistik, Messebau und Promotion.

Britton Jackson (CEO Santa Monica EV): „Ich benutze ExtraEnergy als Präsentationsplattform für unser Produkt BEAMts und kann neue Geschäftskontakte knüpfen, ohne einen eigenen Stand zu besitzen.“

Sunny He (Chief Engineer & Marketing Director, Souzhou Bafang Electric Motor Science-Technology Co. LTD): „ExtraEnergy bietet uns eine gute Möglichkeit, das Gefühl für den europäischen Markt zu bekommen.“

Frank Schneider (Leitung Europavertrieb für GATES CARBON DRIVES und Bosch E-Motoren für Small OEMs bei der Universal Transmissions GmbH): „Auf der Taipei Cycle Show 2014 haben wir die LEV Komponenten Sonderausstellung zum ersten Mal gesehen. Schön, dass es dadurch zu einer so produktiven Kooperation gekommen ist.“

Matthias Arnold (Division Manager Automotive, Outdoor & Sport KOMSA Kommunikation Sachsen AG): „Wir als Vermarkter für Fahrrad-Navigationsgeräte (TEASI) und Zubehörlösungen für Smartphones schätzen die Möglichkeiten, die uns die LEV Komponenten Sonderausstellung bietet: Die weltweite Aufmerksamkeit von Fahrrad- und  Komponentenherstellern.“

Anke Scheiblhuber (TD HiTech Inc., European Office Munich, Design Center): „Die Mischung aus Informationsaustausch, Vernetzung und eingehenden Diskussionen, die durch das ganzheitliche Programm von ExtraEnergy bereitgestellt wird, gibt uns die Möglichkeit, Allianzen zu bilden, neue Geschäftsmöglichkeiten zu kreieren und dem Markt unsere aktuelle State-of-the-Art-Technologie zu zeigen. Die LEV Komponenten Sonderausstellung spiegelt die Vielfalt und Unterschiede aller
Komponentenhersteller wider, sowohl für Fahrradhersteller als auch für den Endverbraucher.“

Tang MingXi (Shenzhen Sempu Motor Co., Ltd.): „Wir freuen uns, unsere Produkte hier und bei weiteren Events der Sonderausstellung zu präsentieren. Die Ausstellung hilft uns dabei, unsere Produkte im europäischen Markt bekannt zu machen. Gleichzeitig können wir von anderen ausgestellten Produkten lernen und davon profitieren. Jeder ist herzlich eingeladen, unseren beidseitigen Kraftsensor anhand unseres Demotools auf der LEV Komponenten Sonderausstellung auszuprobieren.“

Joachim Heckler and Paul Sinclair (Methode Electronics): „Unsere magnetoelastische Drehmomenttechnologie ist optimal für Elektrofahrräder geeignet. Im Rahmen der LEV Komponenten Sonderausstellung sind unsere Lösungen auf großes Interesse gestoßen.“

Neben der LEV Komponenten Sonderausstellung organisiert ExtraEnergy den Test IT Track. Der ExtraEnergy Test IT Track startet in der Haupthalle des Nangang Exhibition Centers. Eine großzügig breite Auffahrt ermöglicht Probefahrten über 4 Stockwerke. Die Teilnahme am Test IT Track ist für alle Aussteller der LEV Komponenten Sonderausstellung, die FULL ENERGY gebucht haben, kostenfrei.

Potentielle Mitaussteller, die an einer Beteiligung an der LEV Komponenten Sonderausstellung interessiert sind, erhalten weitere Informationen von Carolin Springer (Projektkoordinatorin LEV Komponenten Sonderausstellung) via email: carolin.Springer@ExtraEnergy.org.

Über die LEV Komponenten Sonderausstellung

Die LEV (Leicht-Elektro-Fahrzeug) Komponenten Sonderausstellung ist ein Service der ExtraEnergy Services GmbH & Co. KG, die im September 2013 gegründet wurde. Die Sonderausstellung widmet sich der weltweiten Präsentation von Technologien und Produkten rund um LEV (Leicht-Elektro-Fahrzeug) Komponenten.

Über ExtraEnergy e.V.

Der ExtraEnergy e.V. führt seit 1992 unabhängige Pedelec und E-Bike Tests durch. Der Verein hat sich inzwischen als die wohl bedeutendste Informations-, Verbraucherschutz- und Promotionorganisation für Leicht-Elektro-Fahrzeuge (LEVs) weltweit etabliert. Im nun gewachsenen Markt geht es dem Verein darum, mit regelmäßigen Tests und Informations-veranstaltungen Entwicklungen zu beschleunigen und Qualitätsanstrengungen im LEV Segment zu forcieren. Die beim halbjährlichen Pedelec und E-Bike Test verwendete Messtechnik und -methode ist einzigartig, die Ergebnisse nach wie vor unabhängig. Berichterstattung in Medien wie ARD, ZDF, MDR und 3 SAT sprechen für den Wirkungskreis des
Vereins.

Den Initiatoren war von Anfang an bewusst, dass Fahrzeuge erfahren werden müssen. Seit 1997 ist der Test IT Parcours unterwegs, heute dreifach mit der Test IT Show. Stationär ist ExtraEnergy mit seinem Testangebot in Tanna vertreten und präsentiert im LEV Museum 23 Jahre Testgeschichte und die noch ältere LEV Historie. Weitere Dienstleistungen des Vereins sind Präsentationen und Ausstellungen auf Fach- und Publikumsmessen sowie  Informationsverbreitung mit Unterstützung von Korrespondenten weltweit. Neben der direkten Präsenz bietet www.extraenergy.org einen Schatz an Informationen. Mit Unterstützung der Europäischen Union und der IEA (Internationale Energie Agentur) wurde 2012 das Go Pedelec! Handbuch mit vielen neuen Informationen und Best Practice Beispielen rund um elektrounterstützte Zweiräder in den Sprachen deutsch, englisch, niederländisch, ungarisch, tschechisch, italienisch, spanisch und chinesisch veröffentlicht.

Als Initiator und Mitglied der Vereine EnergyBus und BATSO (Battery Safety Organization) ist ExtraEnergy in den Normungsgremien ISO (Internationale Organisation für Normung) mit Fokus auf mechanische Standardisierung und IEC (Internationale Elektrotechnische Kommission für Elektrotechnik und Elektronik) tätig und setzt dadurch Sicherheits- und Kommunikations-Standards für LEVs weltweit.

[Text & Foto: ExtraEnergy.org]

Jetzt wöchentlichen Velostrom-Newsletter abonnieren:

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VelΩstrΩm.
Alexander Theis

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »