Startfeld beim Fausto-Coppi-Renrnadevent
Messen & Veranstaltungen Urlaub

Genial: Fausto-Coppi Granfondo auch fĂĽr E-Bikes!

Lesezeit etwa 3 Minuten

Die 34. Ausgabe des Granfondo La Fausto Coppi wird auch für E-Bikes zugänglich sein!

icon-artikel-hoeren-statt-lesen

Am 25. Juni 2023 von Piazza Galimberti in Cuneo (im Nordwesten Italiens) ausgehend, kommt das Internationale Granfondo La Fausto Coppi mit „La Fausto Coppi E-Bike“:

Startfeld beim Fausto-Coppi-Renrnadevent

Der Start folgt 15 Minuten nach dem offiziellen Beginn des Granfondo und die Teilnehmer können jede Art von E-Bike nutzen. Obwohl für die Route ein E-Gravelbike oder, falls es nicht vorhanden ist, ein E-Mountainbike empfehlenswert wäre. Das Granfondo-Trikot wird eine spezielle Ausgabe sein, die exklusiv an dieses Ereignis erinnert.

Kein Rennen

Das Fausto Coppi E-Bike-Event ist ein nicht-wettbewerbsorientiertes Ereignis und es wird keine Ergebnisliste geben. Aber die Teilnehmer werden in der Lage sein, auf einigen der eindrucksvollsten Routen zu radeln.

Die Strecke ist 111 Kilometer lang und bietet 2.500 Höhenmeter! Zunächst geht es in Richtung der Wallfahrtskirche von Castelmagno, bis zum Colle Fauniera auf 2.481 Metern dem höchsten Gipfel des Events. Schließlich geht es über Madonna del Colletto (1304 m) nach Cuneo.

Das wird auch mit E-Unterstützung eine Herausforderung! Denn es gilt, die Akkukapazität klug einzuteilen.

Rennradfahrer auf einem Pass in den Bergen.

Anmeldung

Verbindliche Anmeldung sind online auf der der ENDU-Website möglich. Der letzte Anmeldetermin ist der 30. April 2023. Die Teilnahmegebühr beträgt 60 Euro. Wer die Gelegenheit nutzen möchte, sollte sich beeilen! Bislang haben sich bereits über 1.550 Teilnehmer aus 15 verschiedenen Ländern für das Event angemeldet! Das Limit von 2.800 Teilnehmern ist also bereits zu mehr als der Hälfte erreicht!

Mit dem Kauf eines der 200 Plätze für 150€ im Solidaritätsteam „Salviamo le Strade di Montagna“ ( auf deutsch in etwa: „Rettet die Pass-Straßen“) ist es möglich, in der ersten Reihe zu starten und einen Beitrag zur Instandhaltung der Strecken zu leisten, auf denen die Veranstaltung stattfindet.

Mehr Infos gibt es online auf www.faustocoppi.net

newsletter-abo-motiv-fatbike

Alexander Theis
Letzte Artikel von Alexander Theis (Alle anzeigen)