Mount_batur_and_lake
Urlaub

Intrepid Travel: Neue Radreisen für kleine Gruppen

Lesezeit etwa 2 Minuten

[at] Seit kurzem ist der neue Katalog des nachhaltigen Reiseveranstalters Intrepid Travel für 2018 erhältlich. Dabei sind auch Radreisen nach Sri Lanka, Nepal, Ecuador, Bali oder Peru.

Was 1989 klein begann, entwickelte sich zu einem der weltweit führenden Unternehmen für Abenteuer- und Erlebnisreisen. Seit über 28 Jahren sorgen Begegnungen mit Einheimischen, landestypische Unterkünfte und teilweise öffentliche Transportmöglichkeiten nach dem Motto “real life experience” für authentische Erlebnisse auf mehr als 1000 Reisen in über 100 Ländern und auf jedem Kontinent.

 

Reisen ohne ökologischen Fußabruck

Begleitet von einem einheimischen Reiseleiter (englischsprachig) reisen Intrepid-Gäste in internationalen Kleingruppen von durchschnittlich zwölf Personen, für die meisten Touren gilt eine Durchführungsgarantie ohne Mindestteilnehmerzahl.

Die Philosophie von Intrepid Travel ist es, Reisen anzubieten, ohne ökologische Fußabdrücke zu hinterlassen und gleichzeitig die Menschen in den Gastgeberländern zu respektieren und ihre Volkswirtschaft zu fördern. Der Veranstalter dokumentiert seine Richtlinien für verantwortungsbewusstes und nachhaltiges Reisen im jährlichen United Nations Global Compact Report.

Radfahren exotisch

Die Aktiv- und Radreisen von Intrepid Travel sind etwas für alle, die im Urlaub am liebsten Kultur, Natur und Bewegung miteinander verbinden. Bei vielen Reisen sind neben dem Fahrrad auch andere Verkehrsmittel, wie zum Baispiel Kayaks oder Zugfahrten vorgesehen.

Sri Lanka,

Auf der dreizehntägigen Reise Sri Lanka: Hike, Bike and Kayak erleben Reisende die verzauberten Tempel und die beeindruckende Natur des Inselstaates auf dem Fahrrad, zu Fuß und vom Kajak aus.

Nepal,

Die zwölftägige Rundreise Nepal: Hike, Bike & Raft kombiniert klassisches Trekking mit Mountainbiking und River Rafting, und führt vom Kathmandu-Tal über den Trisuli-Fluss, die Gurung-Dörfer, bis zum Fuße des Annapurna.

Ecuador,

Natur pur bietet die zehntägige Aktivreise Ecuador: Raft, Hike & Bike. Intrepid-Gäste wandern vom glitzernden Kratersee Quilotoa zum winzigen Andendorf Chugchilan und fahren mit dem Mountainbike den höchsten aktiven Vulkan der Welt im Nationalpark Cotopaxi hinunter.

Bali,

Mount_batur_and_lake
Bali: Der Vulkan Batur mit dem gleichnamigen See (klicken zum Vergrößern)

Auf der achttägigen Fahrradrundreise Cycle Bali entdecken die Radfahrer saftig grüne Reisfelder, schwelende Vulkane, familiär geführte “Warungs” (Straßenverkaufsstände), Gemeinschaftsprojekte, Tempel und abgelegene Strände.

oder Peru

In Peru geht es auf der achttägigen Cycle Peru-Tour von der Küste des Landes bis ins heilige Tal der Inkas. Das Fahrradabenteuer zeigt die Pazifikküste bei Lima und die üppige Natur um Cusco, mit ihren bunten Andengemeinden und phänomenalen Landschaften, die von verlorenen Zivilisationen geprägt sind.

Katalog zum Download

Das ist nur ein kleiner Vorgeschmack auf das Angebot von Intrepid Travel. Viele weitere Reisen, auch ohne Rad, sind im Katalog zu finden, der unter www.intrepidtravel.de/reiseerlebnisse/kataloge heruntergeladen werden kann.

Alle Reisen von Intrepid Travel sind im Reisebüro, per E-Mail an kontakt(at)intrepidtravel.com sowie unter der Telefonnummer 08024 46233 00 buchbar.

 

[Text: Intrepid Travel, Foto:  Wikipedia]

Jetzt VeloStrom-Newsletter abonnieren:

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VelΩstrΩm.
Alexander Theis

Letzte Artikel von Alexander Theis (Alle anzeigen)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.