2018_Kreidler_Vitality_Eco6_Edition_160
Markt & Hersteller

Kreidler Vitality Eco 6 Edition: Note 1,9 im E-Bike-Test der Stiftung Warentest

Lesezeit etwa 2 Minuten

2018_Kreidler_Vitality_Eco6_Edition[at] Bei der Entscheidung für ein neues Pedelec sind Test-Ergebnisse eine gute Orientierung. Das Kreidler “Vitality Eco 6 Edition” erreichte die Note 1,9 im E-Bike-Test der Stiftung Warentest.

Bereits zum vierten Mal in Folge hat die Marke Kreidler mit einem Pedelec ein gutes Ergebnis bei der Stiftung Warentest eingefahren. Das getestete Vitality Eco 6 Edition mit 10-fach Kettenschaltung (auch mit 8-Gang Nabenschaltung erhältlich) landete mit der Note 1,9 (GUT) auf dem dritten Platz von 12 Trekking-Pedelecs im aktuellen E-Bike-Test.

Grund dafür dürfte konstante Qualität sein.

So sieht man es jedenfalls bei der Cycle Union, die hinter dem Traditionshersteller Kreidler steht: „Mit dem guten Testergebnis sehen wir uns in unseren Bemühungen bestätigt, Pedelecs mit hervorragender und vor allem gleichbleibender Qualität auf den Markt zu bringen.”

Riese und Müller E-Bike Charger3 G...
Riese und Müller E-Bike Charger3 GT Vario HD 625 Kiox: Vorstellung und Walkaround des Dauertestbikes

Um das sicherzustellen, hat man in den letzten Jahren die interne und externe Qualitätssicherung deutlich verstärkt. Weiter heißt es: “Als Marken- und Qualitätshersteller achten wir außerdem jederzeit darauf, nur zugelieferte Teile zu verwenden, die unserem Qualitätsanspruch genügen.” Regelmäßige Teststellungen und gute Ergebnisse in weiteren Fachmagazinen unterstreichen diese Bemühungen.

Da E-Bikes aufgrund der Antriebstechnik und einer möglichst stabilen Bauart ein relativ hohes Eigengewicht besitzen, werden bei Kreidler grundsätzlich alle E-Bikes auf ein zulässiges Gesamtgewicht von mindestens 140kg geprüft, was weit über die derzeitigen Anforderungen hinausgeht.

So ist das Vitality Eco 6 Edition auch für schwerere Fahrer-/innen bestens geeignet. Damit wird klar: das Thema E-Bike wird bei Kreidler grundsätzlich weiter gesteckt, als lediglich ein motorunterstütztes Fahrrad zu entwickeln:Das Pedelec ist hier ein komplett eigenständiges Produkt.

[Fotos: Kreidler]

Jetzt VeloStrom-Newsletter abonnieren und kostenloses E-Book-sichern:

Alexander Theis