PIRELLI Scorpion Enduro M ProWALL - aufbau-160
Markt & Hersteller Zubehör

Neue E-MTB-Reifen von Pirelli

Lesezeit etwa 4 Minuten

Pirelli aktualisiert die Produktreihen, bringt neuen Materialmix & neues Design.

Pirelli entwickelt sein MTB-Sortiment weiter, um für alle Mountainbike-Disziplinen maximale Performance zu bieten. Neben dem neuen Design und dem aktualisierten Materialmix ist das Enduro-Modell jetzt auch mit der Karkasse ProWALL erhältlich.

E-Bikes von Ducati: Ökologisches F...
E-Bikes von Ducati: Ökologisches Feigenblatt oder faszinierende E-Bikes?

(E-)MTB als Ziel

Die Italiener erweitern mit den neuen Produkten das Sortiment für die zunehmend differenzierten und leistungsstarken Mountainbikes auf dem Markt. Die Neuerungen betreffen vor allem die Produktreihe für Enduro-Bikes mit längerem Federweg sowie deren elektrische Varianten, mit dem Ziel, das Nutzungsspektrum weiter zu vergrößern.


Weiterlesen: 150 Jahre Pirelli – mit Fahrradreifen fing es an!

1909-pirelli-postcarte--Giro d'Italia@Fondazione Pirelli

Pirelli Scorpion

Die Produktreihen Scorpion Enduro und Scorpion E-MTB sind derzeit mit drei verschiedenen Laufflächen erhältlich: S (Soft Terrain), R (Rear Specific) und M (Mixed Terrain) mit spezifischen Eigenschaften für die jeweiligen Nutzungsszenarien.

Das Modell M, der Allrounder, wurde komplett überarbeitet und ist jetzt dank eines neuen Profils und neuer Anordnung der Profilblöcke noch aggressiver, aber dennoch vielseitig einsetzbar. Die neuen Profilblöcke sind höher und verstärkt, dadurch eignen sie sich auch für stärkere mechanische Beanspruchung, wie sie für aggressivere Fahrstile und die im Durchschnitt leistungsfähiger werdenden Bikes typisch ist.

Pirelli Scorpion Enduro M
Pirelli Scrorpion Enduro M Hardwall

Die neuen Reifen Scorpion Enduro M und Scorpion E-MTB M sind echte Allrounder und perfekt für alle, die lange MTB-Touren im Gebirge lieben, aber auch ab und zu an Wettkämpfen teilnehmen.

Die spezifischen Racing-Ausführungen von Scorpion für die EWS und den World Cup DH werden derzeit in Kooperation mit Fabien Barel entwickelt, die Markteinführung folgt innerhalb der nächsten Monate.

Neue Mischung Smartgrip Gravity

Zusätzlich erhöht wird die Vielseitigkeit des Designs M für Scorpion Enduro und E-MTB durch den neuen Materialmix SmartGRIP Gravity. Diese Mischung beruht auf der Erfahrung von Pirelli aus dem Motorsport, im Einzelnen der Entwicklung von Reifen für Motocross und Rally, die für sehr unterschiedliche Untergründe, Klimabedingungen und Fahrstile gerüstet sein müssen.

Der neue, von der FuE-Abteilung von Pirelli entwickelte Materialmix bietet dieselbe herausragende chemische Haftung, Leichtläufigkeit und Reißfestigkeit, mit der sich auch die Variante SmartGRIP bewährt hat. Für die neue Formel wurde die statische Steifigkeit auf eine Shore-Härte A von etwa 50
verringert. Damit passt sich der Reifen besser dem Untergrund an und Vibrationen werden
reduziert, was auch unter anspruchsvollen Bedingungen die Haftung und den Fahrkomfort
erhöht.

Mit dem Debüt des Designs M wird auch das bereits erhältliche Modell S der Reihen Scorpion Enduro und E-MTB mit SmartGRIP Gravity aktualisiert.

* * *

*Pirelli MTB-Reifen bei Amazon kaufen.

Karkasse Prowall

Mit dem Update der Produktreihe Scorpion MTB wurde auch die Auswahl von Karkassen für die bereits erhältlichen Modelle und Mischungen ausgebaut.

PIRELLI Scorpion Enduro M ProWALL - aufbau
Aufbau der Pirelli ProWALL

Die Produktreihe Scorpion Enduro ist jetzt außer in der Version HardWALL – mit Schutz zwischen den Wülsten und Verstärkung aus Gummi – auch in der leichteren und leichtgängigen ProWALL-Variante mit Verstärkungen der Seitenwände aus Nylongewebe erhältlich.

Damit bietet das aktuelle Sortiment nun noch mehr Einsatzmöglichkeiten und wird den Anforderungen der vielseitigen Leistungsprofile moderner Mountainbikes gerecht.

Mehr Infos gibt es auf der speziellen Website von Pirelli: https://www.pirelli.com/

[Text & Fotos: Pirelli]

Werbehinweis für mit Stern (*) markierte Links
Es handelt es sich um Links zu Partnerseiten (sog. “Affiliate-Links”). Kommt nach dem Klick auf den Link ein Kauf zu Stande, erhalten wir eine Provison. Für dich entstehen keinerlei zusätzliche Kosten. Du hilfst uns aber dabei, VeloStrom weiterzuführen. Vielen Dank!

newsletter-abo-motiv-fatbike