Kreidler Las Vegas Deore in rot
Neue Pedelecs und E-Bikes Über'n Tellerrand

Pedelec-Neuigkeiten bei Kreidler & Cycle Union

Lesezeit etwa 2 Minuten
Kreidler Las Vegas Deore in rot (Klicken zum vergrößern)
Das fällt auf: Kreidler Las Vegas Deore in rot

[at] Am vorigen Wochenende stellt die Cycle-Union auf dem hauseigenen Bike-Festival die neue Pedelec-Marke “e-bikemanufaktur” vor.

Doch auch sonst gab es viele interessante Neuigkeiten:

Neues bei Kreidler

Bei Kreidler werden die Akkus bei allen Pedelec mit tiefem Einstieg hinter dem Sitzrohr positioniert werden. Dazu Rainer Gerdes, Produktmanager: “Auf diese Weise erreichen wir einen tiefen Schwerpunkt und können in Verbindung mit einer soliden Rahmenkonstruktion Handling und Fahrstabilität weiter verbessern.”

Erfahrungen mit einem E-Bike von Ve...
Erfahrungen mit einem E-Bike von Velo de Ville, gemietet bei Radtouren-Nordfriesland.de.

Einer der wichtigen Trends für das Jahr 2016 ist das e-MTB, dem sich selbstverständlich auch Kreidler mit der vollgefederten Vegas-Serie mit Bosch CX-Motor und diversen Hardtail-Modellen stellt.

Besonders stolz ist man bei Kreidler darauf, dass die Preise der Pedelec trotz gestiegener Rohstoffpreise und geänderten Währungskursen stabil gehalten werden können.

Neues beim Vertrieb: “Click-and-Collect”

Ab sofort kann der Kunde das Wunschrad online konfigurieren und bestellen. Fachmännisch montiert und fahrbereit kann es dann beim nächstgelegenen Cycle Union-Händler abgeholt werden. Dieser Vertriebsweg, “click-and-collect” genannt, setzt sich jetzt auch immer mehr in Europa durch und kombiniert online- und stationären Handel auf raffinierte Weise und zum beiderseitigen Nutzen.

Interessantes über’m Tellerrand

Rabeneick Niagar Gates
Macht auf “Understatement”: Rabeneick Niagara mit Gates-Antrieb für 999€

Auch beim nicht-elektrifizierten Fahrrad gab es interessante Neuigkeiten: Rabeneick stellt mit dem “Niagara” das erste Urban-Bike mit Gates-Riemen auf die Räder. Voll alltagstauglich ausgestattet rollt das Rad zum Knallerpreis von 999€ zum Händler.

Schön, dass der Riemenantrieb jetzt auch in einem der attraktivsten und umkämpftesten Preissegemente zu haben ist.

Weitere Informationen sind online bei www.cycle-union.de zu finden.

Jetzt wöchentlichen Velostrom-Newsletter abonnieren: