YangshuoFromTvTower_160
Urlaub

Radreise mit Peking & Shanghai

[at]  Via Verde Reisen bietet eine faszinizierende Radreise durch China, die auch die Metropolen Peking und Shanghai einschließt.

YangshuoFromTvTower
Blick auf Yangshuo, vom Fernsehturm aus gesehen. (Klicken zum Vergrößern).

Mit dem Rad kann man fremde Länder und Kulturen mit am besten kennenlernen, und China gehört für uns Mitteleuropäer sicher mit zu den fremdesten und damit faszinierendsten Kulturen. Dazu kommt, das für viele Chinesen auch heute noch das Rad DAS Verkehrsmittel überhaupt darstellt. Man ist also mit dem Rad mit den Einheimischen auf Augenhöhe unterwegs, ideale Voraussetzungen also für intensive Reiseeindrücke.

Die Radreise des Bonner Reiseveranstalters „Via Verde Reisen“ beginnt in Bejing und führt in 15 Tagen mit gemütlichen Streckenlängen bis nach Shanghai. Auf der Reise steht definitiv das Erleben von Kultur und Natur im Vordergrund, weniger das „Kilometerfressen“.

Auf dem Weg liegen Ziele, die nicht unbedingt auf den ausgetretenen Touristenpfaden liegen. So zum Beispiel die bizarre Karstlandschaft in Guilin oder die sogenannte „wilde“ chinesische Mauer: Ein Teilstück der „Langen Mauer“, das noch nicht renoviert ist und deshalb durch den originalen Zustand besonders fasziniert.

China ist in etwa so groß wie Europa bis zum Ural. Deshalb wird ein Teil der Strecke mit einem Nachtzug zurückgelegt, auch das sicher ein ganz besonderes Erlebnis.

Die Reise endet in der Weltmetropole Shanghai, wo die Teilnehmer einen ganzen Tag zum Erleben der Stadt zur Verfügung steht. Am darauffolgenden Tag geht es zurück nach Hause; eine individuelle Verlängerung ist möglich.

Diese Reise findet vom 30.03.-13.04.2018 statt und kostet ohne Flüge 2.495€.

Weitere Informationen zur Reise sind online bei Via Verde Reisen zu finden.

Über Via Verde Reise

Via Verde Reisen ist ein Spezial-Reiseveranstalter für alle Urlauber, die ihren Horizont bei einer aktiven Kulturreise oder Studienreise erweitern möchten. Bei sämtlichen Reiseangeboten des Veranstalters handelt es sich um landeskundliche Aktivreisen fernab der ausgetretenen Pfade des Massentourismus. Je nach Wunsch können die Gäste geführte oder individuelle Wanderreisen, Radreisen, Studienreisen und Kulturreisen buchen.

[Foto: Ericbolz – Eigenes Werk, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=3279975]

Jetzt VeloStrom-Newsletter abonnieren:

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VelΩstrΩm.
Alexander Theis

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.