Detailansicht des Kreuzgangs in der ehemaligen Benediktiner-Abtei in Moissac
Urlaub

Reise: Midi-Pyrenäen mit dem Pedelec

Kreuzgang in der ehemaligen Benediktinerabtei in Moissac
Detailansicht des Kreuzgangs in der ehemailigen Benediktiner-Abtei in Moissac [„Moissac 1“ von Membeth – Own photography by Membeth; originally from de.wikipedia; description page is/was here.. Lizenziert unter Gemeinfrei über Wikimedia Commons.]

[at] Die im Südwesten Frankreichs gelegene Region Midi-Pyrenäen ist ein ideales Gebiet für Radurlauber mit dem Pedelec.

Die Region ist, bis auf die Hauptstadt Toulouse, eher kleinstädtisch und ländlich geprägt. Sie bietet gut ausgebaute Radwege aller Schwierigkeitsstufen. In Midi-Pyrenäen liegen sowohl der berühmte Wallfahrtsort Lourdes als auch berühmte Etappen der Tour de France, die im Jahr 2015 vom 14.-18.07. hier gastiert.

„Grands Sites“

Zu den „Grands Sites“, den „bedeutendsten Sehenswürdigkeiten“, gehört der im 16. Jahrhundert gebaute „Canal de deux mers“ (Kanal der zwei Meere), der das Mittelmeer mit dem Atlantik verbindet. Entlang des Kanals verläuft über 145 km auf ehemaligen Treidelpfaden einer der schönsten Radwege der Region. In Moissac befindet sich die ehemalige Benediktinerabtei Saint-Pierre de Moissac, die als bedeutende Etappe auf dem Jakobsweg zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Veranstaltungen und Feste

Im Valence d’Agen findet jedes Jahr ein großes Sommerfestival „Au fil de l’eau une histoire“ statt, das vom Leben der Bewohner am Kanal im 19. Jahrhundert erzählt.

Außerdem findet vom 02.-09. August in der Region Midi-Pyrenäen die internationale Woche des Fahrradtourismus statt: Seit 1927 treffen sich in der ersten Augustwoche Radfahrer aus aller Welt, um eine der schönen Landschaften Frankreichs zu erfahren. Zu dieser Veranstaltung werden in Albi mehr als 15.000 Teilnehmer erwartet.

Informationen

Im Internet sind unter folgenden Seiten, auch in deutscher Sprache, ausführliche Informationen zu finden:

Radtouren: rendezvousenfrance.com/rad-pyrenäen

Servicestellen und Unterkünfte: www.tourismus-midi-pyrenees.de

Kartenbestellung: www.canal-et-voie-verte.com

 

Jetzt Velostrom-Newsletter abonnieren:

 

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VelΩstrΩm.
Alexander Theis

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.