Gravel-bike-schuh-SCOTT_BIKE
Alltag Schuhe Schuhe Zubehör

Neue Schuhe fürs Biken mit dem E-Gravelbike

Lesezeit etwa 3 Minuten

Scott hat spezielle Schuhe für Gravelbiker entwickelt.

Wer mit dem Gravelbike unterwegs ist, sitzt in der Regel nicht nur auf dem Bike: Manche Steigungen sind einfach so steil, das man keine Chance hat, am Hinterrad genug Grip aufzubauen. Dann ist Schieben angesagt. Das klappt mit einem Rennradschuh einfach nicht gut. Andererseits ist ein MTB-Schuh oftmals zu schwer und klobig.

Deshalb hat sich das Entwicklerteam bei Scott aus beiden Schuh-Welten die besten Eigenschaften genommen und diese in einem neuen Schuh vereint und optimiert. Um genau den Schuh zu schaffen, den sich auch ambitionierte (e)-Gravel-Biker wünschen: Leicht wie ein Rennradschuh, lauf- und traktionsstark und wie ein MTB-Schuh und dabei so bequem, das man damit einen Kontinenten durchqueren könnte.

Gravel-bike-schuh-SCOTT_BIKE

Das Ergebnis sind zwei neue Modelle: Gravel Tuned und Gravel Pro. Beide Modelle bieten ein neu entwickeltes Gummi-Profil, das beim Gehen guten Grip bieten soll. Der obere Bereich der Schuhe ist leicht zu reinigen. Er besteht aus einem strapazierfähigen und leichten Material mit zusätzlichen Belüftungslöchern

Dazu kommen doppelte BOA®-Räder um die Schnürung besonders feinfühlig anpassen zu können. das versenkte Zwei-Schrauben-Stollen-System ermöglicht die Anpassung an eine Reihe von Pedalsystemen und soll gleichzeitig guten Halt beim Gehen bieten.


Weiterlesen:

e-bike-cbt-italia-blade99-rechts
Test E-Gravelbike Blade99 von C.B.T. Italia

Gravel Tuned

Der Gravel Tuned ist ideal für alle, die auf Wettkampfniveau mit dem Gravelbike unterwegs sind. Der Schuh bietet einen steifere Sohle mit Steifigkeitsindex 8 für effiziente Kraftübertragung. Um den Komfort zu erhöhen besteht die Außensohle des Gravel Tuned aus einem Glasfaserverbundstoff mit einem Steifigkeitsindex von 6.

gravelbike-schuh-scott-gravel-tuned

Gravel Pro

Für alle, die eher auf Langstrecken-Gravelbiketouren in unwegsamen Gegenden der Welt stehen, ist der Gravel Pro die erste Wahl. Warum? Bei dieser Art Gravel-Abenteuer gehört das Gehen über verschiedene Geländeformen dazu, außerdem muss ein Schuh für die gesamte Reise geeignet sein. Deshalb wurde beim Gravel Pro eine andere, etwas weniger steife Sohle genutzt. Die sorgt für mehr Komfort und Flexibilität beim Gehen.

gravelbike-schuh-scott-gravel-pro-womens

Der Gravel Pro ist außerdem für Frauen in kleineren Größen erhältlich. Wobei ich mich frage, warum das nur für den Gravel Pro gilt.

[Text:[at], Fotos: Scott/Simon Ricklin]

Alexander Theis