e-bike-moeve-tex-lock
Markt & Hersteller

Special Edition tex-lock eyelet red belly

Lesezeit etwa 4 Minuten

Möve E-Bike & tex-lock Sonderlackierung: Charity-Engagement für die DREAM-Initiative der Deutschen AIDS-Stiftung.

Die Leipziger Fahrrad-Accessoire Manufaktur Texlock GmbH legt mit dem tex-lock eyelet red belly in Anlehnung an die rote AIDS-Solidaritätsschleife eine Special-Edition in dunkelrotem Design mit blauen Farbakzenten ihres patentierten und textilbasierten Fahrradschlosses auf.

e-bike-moeve-tex-lock
E-Bike RDKS AIRsistant - Unboxing, ...
E-Bike RDKS AIRsistant - Unboxing, Montage & Anwendung.

Schloß in Special-Edition

Mit der neuen Special-Edition engagiert sich Texlock in Kooperation mit der Thüringer E-Bike Manufaktur Möve Bikes für das DREAM-Programm der Deutschen AIDS-Stiftung in Mosambik. Dank DREAM können auch in einem der ärmsten Länder Afrikas HIV-infizierte Schwangere gesunde Kinder zur Welt bringen und ihnen somit eine echte Lebensperspektive bieten. 

Versteigerung

Zum offiziellen Marktstart ab sofort und bis zum 31. Juli wird ein tex-lock eyelet red belly in Verbindung mit dem neuen Premium-E-Bike Möve Urban:Airy in farblich abgestimmter dreifach-Handlackierung als tex-lock Sonder-Edition über das Charity-Auktionsportal United Charity unter

https://www.unitedcharity.de/Auktionen/E-Bike-und-Schloss 

versteigert.

e-bike-moeve-tex-lock-set-versteigerung

Der Marktwert des exklusiven Ensembles (E-Bike mit Pinion-Getriebe, Mahle-Antrieb, 17,8 kg Gewicht bei einem zulässigen Gesamtgewicht von 150 kg) liegt bei rund 6.000 Euro.

Die vollständigen Auktionserlöse gehen an die DREAM-Initiative. Darüber hinaus wird ein Prozent der des gesamten Verkaufserlöse der Special-Edition 2022 gespendet.

Texlock-Geschäftsführerin Alexandra Baum:

„Wir freuen uns, dass wir unsere diesjährige Special-Edition in Kooperation mit Möve Bikes für eine Charity-Aktion für das DREAM -Projekt der Deutschen AIDS-Hilfe nutzen können.“ sagt Texlock-Geschäftsführerin Alexandra Baum. „Mit der Unterstützung der DREAM-Initiative in Mosambik können wir zumindest einen kleinen Beitrag für die Fortsetzung eines sehr besonderen Hilfs-Programms leisten, dessen Einrichtungen durch einen Wirbelsturm im März dieses Jahres in Mitleidenschaft gezogen wurden.“ erklärt Baum. 

Mit Möve Bikes aus Thüringen vereint uns neben der Manufaktur-Qualität „Made in Germany“ die Passion für innovative Lösungen zur Steigerung der Attraktivität einer nachhaltigen Fahrradmobilität. “ so Baum zur Kooperation.

Tobias Spröte, Geschäftsführer der Möve Mobility GmbH

„Wir freuen uns über die Kooperation mit Texlock, die es mit der Kombination von innovativer Funktionalität mit schönem Design geschafft hat, neue Maßstäbe im Fahrradschlossmarkt zu setzen. Ein Weg, den wir im Bereich der E-Bike-Mobilität auch für MÖVE Bikes eingeschlagen haben.“ ergänzt Tobias Spröte, Geschäftsführer der Möve Mobility GmbH.

Fahrradschloss tex-lock eyelet

Das schon 2018 mit dem German Design Award ausgezeichnete tex-lock eyelet ist das „Flaggschiff“ der tex-lock Fahrradschloss-Familie, die der Einsatz von verschiedenen High-Tech-Verbundfaserschichten sowie einem flexiblen gehärteten Stahlkern verbindet, der vor den verschiedenen Angriffsvarianten schützt und das Schloss gleichzeitig weich und flexibel wie ein Seil macht.

Das in drei Größen (80cm / 120cm / 160 cm) erhältliche tex-lock eyelet zeichnet sich durch das sogenannte „Loop Through Prinzip“ aus, das die Nutzung der gesamten Länge mit maximaler Flexibilität beim Anschließen an feste Gegenstände ermöglicht:

Mit zwei unterschiedlich großen Ösen lässt sich eine Schlaufe bilden. Die Sicherung der Ösen erfolgt dann mit einem kleinen Bügelschloss (U-lock). Außerdem ermöglicht das Prinzip auch die Sicherung von Anbauteilen.

fahrradschloss-tex-lock-special-x-lock
tex-lock mit X-lock

Eine Variante mit einem größeren Bügelschloss (X-lock) ermöglicht zudem die Sicherung mit zwei Systemen an festen Gegenständen oder die Fixierung des Hinterrads als zusätzliche „Wegfahrsperre“.

Das tex-lock eyelet verfügt über das niederländische ART* Gütesiegel und ist zudem mit dem britischen SoldSecure Silver Sicherheitssiegel zertifiziert. Die Variante mit dem größeren X-Lock wurde mit dem SoldSecure Gold Zertifikat für höchste Sicherheitsansprüche ausgezeichnet.

Die neue Special-Edition tex-lock eyelet red belly ist ab sofort ab Euro 129,– im tex-lock Webshop https://www.tex-lock.com/product/tex-lock-eyelet/ oder im ausgewählten Fachhandel erhältlich.

[Text & Fotos: tex-lock]

newsletter-abo-motiv-fatbike