banner-spezi-abgesagt
Messen & Veranstaltungen

Fahrrad-Messen: Spezialradmesse 2022 abgesagt!

Lesezeit etwa 3 Minuten

Coronabedingt wird die geplante Spezi 2022 auch nicht stattfinden können.

Das verlixte 25igste Jahr: Eigentlich hätte 2020 die Jubiläumsmesse stattfinden sollen – 25 Jahre Spezialradmesse, das sollte gebührend gefeiert werden. Doch das Corona-Virus machte einen Strich durch die Rechnung. Hardy Siebecke, Veranstalter der Spezi, liess sich aber nicht unterkriegen. So fand am eigentlichen Termin der SPEZI 2020 eine vielbeachtete und erfolgreiche virtuelle Spezialradmesse statt. Die reale „Spezi“ wurde auf August verschoben. Dieser Termin liess sich dann aber leider auf Grund der Corona-Krise nicht halten.

So war die Vorfreude auf die SPEZI 2021 groß. Doch auch die fand auf Grund hoher Inzidenzen im April nur virtuell [-> mehr zur virtuellen SPEZI 2021] statt. Die reale Spezialradmesse, obwohl bereits auf den September 2021 verschoben, musste erneut wegen der Pandemie abgesagt werden.

2022 auch ohne SPEZI

Jetzt ist leider Gewissheit: Auch 2022 wird die traditionelle Spezialradmesse in Germersheim nicht stattfinden können.

spezi-abgesagt
Auch 2022 muss die SPEZI coronabedingt leider ausfallen.

„Nach langem Zögern haben wir uns nun doch entschlossen, die SPEZI auch dieses Jahr noch einmal ausfallen zu lassen. Angesichts ständig neuer Corona-Vorschriften sehen wir uns nicht in der Lage, in diesen wechselvollen Zeiten eine sichere Planung auf den Weg zu bringen. Da uns eine erneute erfolglose Vorbereitung in eine extrem wirtschaftliche Schieflage bringen würde, werden wir das Risiko nicht eingehen.“ sagt Hardy Siebecke, Veranstalter der Spezialradmesse.

Eine der traditionsreichsten Fahrradmessen

Als eine der ältesten Fahrradmessen Deutschlands ist die Internationale Spezialradmesse, von Insidern liebevoll Spezi genannt, immer noch wegweisend. Als Hausmesse im Jahr 1996 von Haasies Radschlag in Germersheim ins Leben gerufen wuchs sie über die Jahre hinweg stetig.

Seit 2008 ist Hardy Siebecke, ehemals Mitinhaber von Haasies Radschlag mit einem etwa 100-köpfigen Orga-Team verantwortliche für die Durchführung. Die konsequente Ausrichtung auf Spezialräder wie Tandems, Falträder, Lastenräder, Trikes und Velomobile sichert der Messe ihren weltweit einmaligen Status. Sie zieht jedes Jahr rund 10.000 begeisterte und treue Fans aus vielen Ländern in die Pfalz.

panorama_probefahrt-parcours
Der wohl schönste E-Bike-Testparcours Deutschlands bleibt 2022 verwaist.

Die international einzigartige Ausstellung für die Spezialradbranche verzeichnet seit Jahren steigende Aussteller- und Besucherzahlen. Im Jahr 2019 waren über 130 Aussteller aus 15 Ländern zu Gast, die virtuelle Spezi 2020 lockte rund 15.000 Besucher auf die Messe-Website.

Von Beginn an ebnete die SPEZI innovativen Fahrradkonstruktionen den Weg in den Markt: über viele professionelle Kleinserienhersteller und seit 2018 auch über ihr Spezi-Erfinderlabor. [-> mehr zum Spezi-Erfinderlabor]

Zum Programm gehören interessante Fachvorträge und praktische Vorführungen sowie große Testparcours für die Besucher.

[Text: [at], Foto: VeloStrom]

newsletter-abo-motiv-fatbike
Corona-Test: so geht's einfach ...
Corona-Test: so geht's einfach und günstig per vIdeoüberwachtem Selbsttest

Alexander Theis
Letzte Artikel von Alexander Theis (Alle anzeigen)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.