tern-world-bicycle-relief-people-for-bikes-trips-for-kids
Markt & Hersteller Tern

Tern spendet insgesamt US-$ 45.000,- an World Bicycle Relief, PeopleForBikes und Trips for Kids

Lesezeit etwa 4 Minuten

Terns “Give Back”-Programm beinhaltet die Selbstverpflichtung der Firma, jährlich mindestens 1% des Nettogewinns für soziale und ökologische Zwecke zu spenden.

Jedes Jahr spendet Tern mindestens 1% des Nettogewinns des Vorjahres für soziale oder ökologische Zwecke. Das “Give-Back”-Programm spiegelt das Engagement von Tern wider, Gruppen und Projekte zu unterstützen, die sich für einen besseren, gesünderen und gerechteren Planeten einsetzen. Für 2021 belaufen sich die Spenden von Tern an die drei Organisationen auf insgesamt mehr als 45.000 US-Dollar (umgerechnet ca. 38.250 Euro).

tern-world-bicycle-relief-people-for-bikes-trips-for-kids

Tern, Spezialist für urbane Mobilität, freut sich, die Empfänger der Fördermittel des diesjährigen “Give-Back”-Programms bekannt zu geben. Die drei ausgewählten gemeinnützigen Organisationen sind World Bicycle Relief, PeopleForBikes und Trips for Kids.

Werbung

World Bicycle Relief

Als Reaktion auf den Tsunami im Indischen Ozean gegründet, hat World Bicycle Relief in den letzten 15 Jahren dazu beigetragen, Ungleichheiten zu verringern und die Entwicklung von Einzelpersonen, Familien und ganzen Gemeinschaften in Entwicklungsländern zu verbessern. Bei einem Ansatz, der Frauen und Mädchen priorisiert, sind mindestens 70 Prozent der Programmteilnehmer, die Fahrräder erhalten, weiblich.

Das Sponsoring von Tern wird vollständig für die Women on Wheels-Kampagne verwendet. In diesem Jahr konzentriert sich die Kampagne auf die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf Frauen und Mädchen und thematisiert die zunehmende Geschlechterungleichheit in Entwicklungsregionen.

“Wir sind so dankbar für Terns Engagement für unsere Women on Wheels-Kampagne im Rahmen ihres Give Back-Programms 2021”, sagte Claire Geiger, Director of Partnerships bei World Bicycle Relief. „Partnerschaften wie diese tragen dazu bei, unsere Arbeit voranzutreiben und Frauen und Mädchen mit zuverlässigen Fahrrädern zu versorgen, damit sie in eine bessere Zukunft fahren können.

PeopleForBikes

Die PeopleForBikes Foundation unterhält ein Portfolio von Programmen, die auf lokaler Ebene arbeiten, um mehr Menschen dazu zu bringen, häufiger Fahrrad zu fahren. Außerdem sollen die Bedingungen zum Radfahren verbessert werden. Die Organisation vergibt zweimal im Jahrsogenannten ” Community Grants” für Fahrradinfrastrukturprojekte in den USA, darunter Radwege, Wanderwege und Parks. Der besondere Fokus liegt auf Projekten, die den Menschen dienen, die sonst nur wenige Orte zum sicheren Fahren haben

Umfrage: Würde dir etwas fehlen, wenn es VeloStrom nicht mehr gäbe?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...

Das Sponsoring von Tern wird dazu beitragen, einen Gemeinschaftszuschuss für ein Bikepark- oder Pumptrack-Projekt zu finanzieren.

Werbung

Trips for Kids

Trips for Kids nutzt über ein Netzwerk von 50 meist ehrenamtlich geführten Chaptern in Nordamerika das Fahrrad als Werkzeug, um das Leben von Jugendlichen zu verbessern. Die Mission der gemeinnützigen Organisation besteht darin, dass jedes Kind in jeder Gemeinde Zugang zum Radfahren, zur Natur und zu einem grundlegenden Verständnis der eigenen Verhaltensweise auf die Umwelt bekommt.

Die Unterstützung von Tern richtet sich hauptsächlich an eine der jüngsten Initiativen der Organisation: “More Girls on Bikes” zielt darauf ab sowohl die Anzahl der weiblichen Fahrer zu erhöhen als auch mehr Mädchen zu Fahrradmechanikerinnen auszubilden. Darüber hinaus wird das Sponsoring von Tern dazu beitragen, das Learn+Earn-a-Bike Online-Programm zu entwickeln, mit dem Ziel, im Jahr 2021 250 Jugendliche, im Jahr 2022 sollen 1000 Jugendliche erreicht werden.

“Wir haben gerade unseren 10. Geburtstag bei Tern gefeiert und es bedeutet mir und dem gesamten Team sehr viel, dass wir in der Lage sind, Organisationen zu unterstützen, die so großartige Arbeit leisten”, erklärte Josh Hon, Tern Team Captain. “Im Business kann es um viel mehr gehen als nur ums Geldverdienen – zum Beispiel darum, einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft zu nehmen. Und wir haben einige inspirierende Vorbilder vor Augen, in Unternehmen wie Patagonia und REI.”

[Text: Tern, [at], Fotos: World Bicycle Relief, PeopleForBikes, Trips for Kids]

Alexander Theis
Letzte Artikel von Alexander Theis (Alle anzeigen)