Mann springt über Wasser zu einem Mountainbike
Messen & Veranstaltungen

Trek World Digital: Neue Bikes & Tools für 2021

Lesezeit etwa 4 Minuten

[at] Während Trek in den vergangenen Jahren die Neuheiten des folgenden Modelljahres stets in Ulm präsentierte, wählte man in diesem Jahr – aufgrund der durch COVID-19 hervorgerufenen Situation – einen neuen Weg. Die Präsentation der Neuheiten für das Modelljahr 2021 erfolgte digital.

Mann springt über Wasser zu einem MountainbikeAus meiner Sicht kann ich das sagen: Die Trek World Digital hat richtig Spaß gemacht! Denn mit vielen kurzweiligen Produktpräsentationen, auf denen sich das Trek-Team auch mal selbst etwas auf die Schippe nahm, konnte man viel über die Produkte und die Menschen dahinter in Erfahrung bringen.

Eines der Highlights war für mich die virtuelle Werkführung – ein klarer Vorteil des digitalen Formats! Denn wer fliegt nur mal eben für eine Werksführung in die USA?

Trek Powerfly FS Equipped

Mein persönliches Highlight bei Trek ist das Powerfly FS Equipped – voll StVZO-Konform ausgestattetes Fully-Pedelec! Das Bike dürfte sehr nah am idealen Pendler-Bike sein. Warum? 

Die meiste Radwege sind nicht gerade mit erstklassigem Belag gesegnet. Meist, besonders wenn man von außerhalb in die Stadt pendelt, aber durchaus gerne auch mal innerstädtisch, lauern mit fiesen Schlaglöchern,  tiefen Gullydeckeln und mit Wurzelaufbrüchen verzierte Radwege auf den Pendler. Diese Wege gleichen oft eher Trails als Straßen. Für mich war das in den 90igern der Grund zum Kauf meines ersten MTB: Ich brauchte schlicht robusteres Material als das damals noch gebräuchliche Tourenrad mit schmalen Felgen und Reifen bieten konnte.

Das  Powerfly FS Equipped führt den Gedanken konsequent weiter: Was auf ruppigen Trails passt, sollte für den alltäglichen Gebrauch mit Federwegen von 120mm (vorne) und 100mm (hinten) auf jeden Fall genügend Komfort und Robustheit bieten um auch auf eher ondoulierten Radwegen noch Komfort und, vor allem, Fahrspaß zu bieten. Wenn dann noch das sonst bei mir eigentlich obligatorische Nachrüsten mit Gepäckträger, Schutzblechen und Licht schon werkseitig erledigt wurde – umso besser!

Antriebseitig kommt der Boch Performance Line CX zum Einsatz. Er glänzt mit rund 3 kg weniger Gewicht und 40% weniger Volumen und soll weniger Tretwiderstand bieten. Dazu kommt eine Akkukapazität von 625 Wh – das reicht auch für bergige Pendelstrecken.

Das Powerfly FS Equipped ist zum Preis ab rund 4.385€ erhältlich.

Mehr Infos unter: trekbikes.com

Bontrager BITS: Integriertes MTB-Werkzeug

Bontrager, bekannt für clever gemachtes, qualitativ hochwertiges Zubehör präsentierte unter anderem das integrierte MTB-Werkzeug BITS:

Das Set umfasst ein Multitool, Kettennieter und Kettenschloß und wird für einfachen Zugriff im Gabelschaft verstaut. Ja, richtig gelesen!

Bontrager entwickelte dafür eigens ein geschraubtes Kompressionssystem zur sicheren Fixierung von Werkzeug und Träger. Dieses Kompressionssystem ersetzt die Aheadkralle, sodass kein Gewinde an der Gabel nötig ist. 

Das System ist so, anstelle der Sternmutter in den Gabelschaft des Mountainbikes integriert, dass sich das mitgelieferte Multitool und die dazugehörige Aufnahme ohne jegliche Modifizierung der Gabel sauber, unsichtbar und stets griffbereit verstauen lassen. Die Klemmverschraubung garantiert einen sicheren, klapperfreien Sitz des Werkzeugs und der Aufnahme, die sich dank Griffstück mühelos herausziehen lässt.

„Dieses System eignet sich perfekt für Trailrider, die sich nicht gerne die Taschen vollstopfen und bevorzugt ohne Rucksack oder Satteltasche unterwegs sind“, erklärt Michael Fitch, Treks Director of Product for Essentials. „Es lässt sich einfach einbauen und stellt sicher, dass du dein Werkzeug auf dem Trail stets zur Hand hast.“

Das mitgelieferte Multitool kommt mit verschiedenen Innensechskantschlüsseln, einem Schraubendreher und einem Kettennieter und bietet Platz für mehrere Kettenschlösser. Dank zweier Schraubenlängen und mehrerer Spacer lässt sich das Tool mit fast allen Rahmengrößen und Gabelschaftlängen verwenden. Das System (Systemgewicht 164g)  ist nicht kompatibel mit Carbongabelschäften oder Bikes mit Gewindesteuersätzen.

Bontragers neues integriertes BITS-Werkzeug für Mountainbikes ist ab sofort über Treks weltweites Händlernetzwerk sowie in ausgewählten Märkten online auf trekbikes.com erhältlich. Preis: ca. 88€.

[Text VeloStrom/Trek, Fotos: Trek]

Jetzt VeloStrom-Newsletter abonnieren und kostenloses E-Book-sichern:

 

Alexander Theis