Contec fastAir-Ventil eingebaut.
Zubehör

Tubeless mit Contec FastAir-Ventil so einfach wie nie zuvor?

Lesezeit etwa 5 Minuten

E-Bike Reifen ohne Schlauch („Tubeless“) zu fahren soll mit speziellen Ventilen von Contec viel einfacher sein.

Beim Auto und den meisten Motorrädern käme heutzutage niemand mehr auf die Idee, Schlauchreifen zu fahren. Doch beim Fahrrad ist das etwas anderes. Denn der Montageaufwand bei Tubeless-Reifen ist viel größer als bei Fahrrädern mit Schlauch: Es muss mit Dichtmilch hantiert werden, um die Luft im Reifen zu halten, und es braucht für die Montage für kurze Zeit viel Luftdruck um den Reifen in das Felgenbett zu drücken. Ohne Kompressor oder spezielle Luftpumpe geht das nicht.

Zumindest bisher. Denn mit den FastAir-Ventilen von Contec soll die Montage mit einer normalen Standpumpe* möglich sein.

Contec fastAir-Ventil eingebaut.
Eingebautes Tubeless FastAir-Ventil

Warum überhaupt „Tubeless“?

„Tubeless“-Reifen bieten vor allem diese Vorteile:

  • kein Schlauch, der kaputtgehen kann
  • kleine Löcher verursachen keinen Platten, sondern werden durch die Dichtmilch sofort abgedichtet
  • Tubeless-Reifen können mit weniger Druck gefahren werden
  • bessere Anpassung des Reifens an den Untergrund
  • verringerter Rollwiderstand

Alle diese Gründe sind vor allem beim (E-)MTB interessant, für die meisten anderen könnte vor allem die Pannensicherheit interessant sein.

Wie werden Tubeless-Reifen montiert?

Für die Montage von Tubeless-Reifen ist vor allem wichtig, das Felgen und Reifen „tubeless-ready“ sind und eine luftdichte Verbindung eingehen können – es ist schließlich kein Schlauch mehr da, der die Luft hält. Viele Felgen und Reifen sind schon für eine schlauchlose Montage vorgesehen.

Eine Umrüstung klappt so:

Dichtmilch wird in einen Fahrradreifen eingefüllt.
Einfüllen der Dichtmilch durch das Contec Tubeless FastAir-Ventil.
  1. Schlauch demontieren
  2. Spezielles Felgenband einkleben
    Damit die Luft nicht durch die Speichenlöcher entweichen kann muss ein besonderes Felgenband eingeklebt werden.
  3. Tubeless-Ventil montieren
  4. Reifen montieren
  5. Reifen aufpumpen
    Um den Reifenwulst mit genügend Druck in die Felgenflanke zu drücken braucht es eine spezielle Tubeless-Pumpe oder einen Kompressor.
  6. Dichtmilch einfüllen
    Die Menge richtet sich nach Reifengröße und -breite, die Dichtmilch wird durch das Ventil eingefüllt, das dafür zum Teil aufgeschraubt wird.
  7. Dichtmittel im Reifen verteilen
    Die Dichtmilch muss sich gleichmäßig im Reifen und an der Felge verteilen. Dafür am besten das Laufrad einige Umdrehungen laufen lassen.
  8. Reifen aufpumpen
    Den Reifen mit dem Ventil nach oben (damit die Dichtmilch nicht ins Ventil läuft) auf den gewünschten Druck bringen.

Die besondere Herausforderung beim Tubeless-Reifen ist Punkt 5: Es muss viel Luft mit hohem Druck in den Reifen, damit sich der Reifen in der Felge „setzen“ kann. Man kommt dafür kaum um einen Kompressor, einen Druckbehälter („Tire Booster„, „Air Tank„) oder eine speziellen Tubeless-Pumpe herum.

Contec FastAir Ventil

Contec hat mit den FastAir-Ventilen Fahrradventile entwickelt, die bis zu 300% mehr Luft in den Reifen bringen sollen! So soll die Montage von Tubeless-Reifen mit einer normalen Standpumpe* möglich sein.

Mann pumpt mit einer Standluftpumpe einen Fahrradreifen auf.
Bei den Contec FastAir-Ventil soll zum Aufpumpen ist eine normale Standluftpumpe ausreichend sein.

Außerdem soll der spezielle Ventilkopf das Befüllen des Reifens mit Dichtmilch durch das montierte Ventil einfacher machen, ohne Risiko, dass es durch trocknende Dichtmilch verstopft. Mit dem dafür genutzten Extraktions-Schlauch des Injector Kits soll sich zudem der Füllstand der Dichtmilch vor der Fahrt kinderleicht kontrollieren lassen.

Contec hat ein ausführliches Tubeless-Monage-How-To auf der Website veröffentlicht.

Vello mit Zehus-Antrieb: Falten und...
Vello mit Zehus-Antrieb: Falten und entfalten auf der Eurobike 2017

Die FastAir Ventile gibt es in einer Variante für Presta- und für Schrader/Autoventil-Felgenlöcher in verschiedenen Längen.

Ansicht Contec Tubeless FastAir-Ventil.
So sieht das Contec Tubeless FastAir-Ventil für MTB aus.

Passendes Zubehör

Passend zu den neuen Tubeless-Ventilen hat Contec das Angebot an zugehörigen Produkten erweitert. Neben dem Injector Kit gibt es nun auch Tubeless-Felgenband in verschiedenen Breiten. Das CO2-verträgliche Dichtmittel Sealprep ist bereits seit einiger Zeit Teil der Pflegemittel-Serie.

Erhältlich ist außerdem ein Converter-Kit, mit dem man schon vorhandene Tubeless-Ventile umrüsten kann. Hier muss man dann allerdings auf den Komfort des Extraktions-Schlauchs verzichten.

Meine Meinung

Die Erstmontage von Tubeless-Reifen wird durch die Contec FastAir-Ventile sicher einfacher. Doch wie sieht es unterwegs aus? Ich erinnere mich noch sehr an mein Fluchen, als ich einen (Schlauch-)Reifen wechseln wollte, den ich bei einer Reifenpanne mit Dichtmittel geflickt habe. Da half nur rohe Gewalt und ein Messer. Seit dem bevorzuge ich Flicken*, am liebsten selbstklebende, kombiniert mit pannengeschützten Reifen*.

Auch wenn ich sonst Neuerungen aufgeschlossen gegenüber stehe, haben Tubeless-Reifen beim E-Bike für meinen Anwendungsbereich und aus meiner Sicht mehr Nachteile als Vorteile.

Wie sehr ihr das? Fahrt ihr auf euren Alltagsfahrten Tubeless? Ich freue mich auf eure Erfahrungen in den Kommentaren!

Park Tool Kit Flicken und Reifenheber
Preis: € 4,95 Jetzt kaufen bei ROSE Bikes DE!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Park Tool GP-2 selbstklebende Flicken
Preis: € 2,49 Jetzt kaufen bei ROSE Bikes DE!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Rema Tip Top TT 02 Flickzeug
Preis: € 2,49 Jetzt kaufen bei ROSE Bikes DE!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Rema Tip Top TT15 Big Box Flickzeug
Preis: € 14,95 Jetzt kaufen bei ROSE Bikes DE!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Rema Tip Top TT13 Tubeless Reparatur-Set für Schlauchlos-Reifen
Preis: € 5,95 Jetzt kaufen bei ROSE Bikes DE!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Muc-Off Tubeless Puncture Plug Repair Kit
Preis: € 10,76 Jetzt kaufen bei ROSE Bikes DE!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Muc-Off Mechanics Glove Schutz-Handschuhe
Preis: € 7,16 Jetzt kaufen bei ROSE Bikes DE!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

[Text:[at], Fotos: Contec]

Werbehinweis für mit Stern (*) markierte Links
Es handelt es sich um Links zu Partnerseiten (sog. „Affiliate-Links“). Kommt nach dem Klick auf den Link ein Kauf zu Stande, erhalten wir eine Provison. Für dich entstehen keinerlei zusätzliche Kosten. Du hilfst uns aber dabei, VeloStrom weiterzuführen. Vielen Dank.

newsletter-abo-motiv-fatbike

Alexander Theis
Letzte Artikel von Alexander Theis (Alle anzeigen)