angulo_160
Neues aus der Szene Zubehör

Zubehör: Stylishe Fahrradmöbel aus Chile

angulo[at] Das Radfahren und damit auch das Rad erlebt derzeit weltweit vor allem in den Metropolen einen neuen Boom.

Für die einen ist das Rad oder Pedelec nur Mittel zum Zweck, bei anderen Hingegen eine Statement. Damit dieses Statement auch stilvoll präsentiert werden kann, gibt es Fahrradmöbel, die das Rad zum einen zum Schmückstück der Wohnung machen sollen und darüberhinaus auch eine durchaus praktische Funktion haben. Und bei kleinen Stadtwohnungen ist das ja manchmal auch dringend nötig.

Das der Radboom auch Chile erfasst hat, überrascht mich dann doch etwas: Der chilenische Designer Manuel Rosell vereint in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Chol1 mit den Radmöbeln beide Aspekte.

Der aktuelle Katalog zeigt acht unterschiedliche „Möbel“ in verschiedenen Preislagen; praktischerweise sind die Preise im Online-Shop in Peso, Dollar oder Euro angegeben.

Weitere Informationen sind, leider bisher nur in spanischer Sprache unter www.chol1.cl zu finden.

Jetzt Velostrom-Newsletter abonnieren:

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VelΩstrΩm.
Alexander Theis

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.