logo_reisemarktsaarbruecken_160
Messen & Veranstaltungen

ExtraEnergy Pedelec-Testparcours in Saarbrücken

logo_reisemarktsaarbrueckenVom 29. bis 31. Januar 2016 lädt die Freizeit- und Touristikmesse „Reisemarkt
Saarbrücken Freizeit 2016“ zum Pedelec Probefahren ein. Auf dem Extra Energy Pedelec-Testparcours lassen sich verschiedenste Fahrgefühle selbst erleben. Vom klassischen Tiefeinsteiger bis zum Lasten Pedelec.

Die Freizeit- und Touristikmesse „Reisemarkt Saarbrücken Freizeit 2016“ präsentiert attraktive Urlaubs- und Ausflugsziele, Radsporttrends und die Vielfalt des mobilen Reisens. Den Besucher erwarten die Innovationen der Camping- und Caravaningbranche sowie über 500qm Fahrradtestparcours.

Mit dem Testparcours von ExtraEnergy bietet der 35. Reisemarkt im MesseZentrum Saarbrücken die Gelegenheit des Jahres 2016 zum Elektrofahrrad-Probefahren. Die große Modellauswahl der Elektroräder ermöglicht es, verschiedenste Fahrgefühle selbst zu erleben – ob mit Nabenmotor im Vorder- oder Hinterrad, mit Mittelmotor, Kraft- oder Bewegungssensor, vom klassischen Tiefeinsteiger bis zum Lasten Pedelec.

Die ExtraEnergy Test IT Show

Die Test IT Show ist ein Testparcours, auf dem Pedelecs und E-Bikes aller Art Probe gefahren werden können. Zum Aufbau gehören Kurven, Geraden und ein fast 20 m langes Element mit 10 % Steigung für die „Bergaufsimulation“. Für Elektrofahrzeuge hat sich die Probefahrt als Argument mit der größten Überzeugungskraft erwiesen. Skeptiker werden
nach einigen Runden auf dem Testparcours zu breit lächelnden Elektroradfahrern. Dazu gehören oft Menschen, die vorher jahrelang nicht mehr Rad gefahren sind.

Neue Mobilität für neues Denken

Der Spaßfaktor bewirkt, dass das Pedelec langfristig als Alltagsgefährt eingesetzt wird. Dem Bewegungsmangel, der Hauptursache von Zivilisationserkrankungen, kann so wirkungsvoll entgegengewirkt werden. Erfahrene Pedelec Nutzer haben dies schon lange erkannt. Beispiel ist der Kommentar eines langjährigen Pedelec Fahrers am Rande einer der Test IT Shows: „Ich habe schon seit drei Jahren ein Elektrofahrrad. Etwas schöneres kann ich mir gar nicht vorstellen“.

Vom Lasten bis zum Jugend Pedelec

Zusätzlich zu den Fahrzeugen der Test IT Show Partner bringt ExtraEnergy insgesamt neun Testräder aus dem Frühjahrstest 2015 mit. Darunter das Pedalpower eHarryCargo. Ein Lasten Pedelec, das der ein oder andere Testfahrer gerne mit nach Hause genommen hätte.

Das BAGIER el viaje Cityrad, ein Pedelec für Fans von tiefem Durchstieg und Rücktrittbremse, überzeugte durch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Als eine Rakete am Berg und auf der Tour erwies sich das AGOGS Tracer Trek.
Mit flottem Design und guter Unterstützung überzeugte das Kettler EXPLORER HDE. In Leichtigkeit und Design gefiel das SFM SAXXX YES, das erste von ExtraEnergy getestete Jugend Pedelec.

Das Fischer City PROLINE Damen erwies sich im Test als ein bequemes Pedelec mit hoher Unterstützung und gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein treuer Begleiter für die Stadt mit USB-Schnittstelle, Rücktrittbremse und tiefem Durchstieg ist das Kettler CITY HDE.

Das Maxcycles CXone X-Pro 27 ermöglicht gediegenes Fahren über Stadt und Land. Enormen Spaßfaktor bescheinigten die Testfahrer dem Hercules Alassio, bei dem der SR Suntour Antrieb wiederholt zeigte, was in ihm steckt.

Testen Sie selbst und überzeugen Sie sich auf dem ExtraEnergy Testparcours im Rahmen des 35. Reisemarkts im MesseZentrum Saarbrücken.

Weitere Informationen unter: www.reisemarkt-saar.de

[Text & Foto: ExtraEnergy e.V.]

Jetzt VeloStrom-Newsletter abonnieren:

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VelΩstrΩm.
Alexander Theis

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.