logo_intermot_e-motion_160
Messen & Veranstaltungen

ExtraEnergy auf der INTERMOT

logo_intermot_e-motionVom 5.-9. Oktober findet in Köln die Intermot statt. ExtraEnergy organisiert den Pedelec Testparcours und die LEV (Leicht-Elektro-Fahrzeug) Komponenten Sonderausstellung in der e-motion Halle 5.2.

Bereits seit 2010 setzt die INTERMOT e-motion auf der internationalen Motorrad-, Roller-und E-Bike-Messe in Köln Impulse in Sachen Elektromobilität.

Prognose: Besucherrekord am Testparcours

2016 organisiert ExtraEnergy in Halle 5.2 wieder den Pedelec und E-Bike Testparcours und die LEV Komponenten Sonderausstellung. „2014 konnten wir mit 5.130 einzeln registrierten Testfahrern einen Besucherrekord am ExtraEnergy Testparcours verzeichnen. Das heißt, pro Tag waren über 1.000 Teilnehmer am Parcours“, reflektiert Hannes Neupert, 1. Vors. ExtraEnergy e.V. „In den letzten Jahren ist das Interesse an Pedelec-Probefahrten auf der INTERMOT kontinuierlich gestiegen. Daher erwarten wir für 2016 einen weiteren Anstieg der Teilnehmer. Für dieses Jahr gehen wir von rund 8.000 Probefahrern aus, die die Elektrofahrräder am Parcours testen werden. Nach jahrzehntelangen Erfahrungswerten können wir mit rund 30.000 Probefahrten rechnen. Der Testparcours auf der INTERMOT wird der meistbesuchte Pedelec-Probefahrevent von ExtraEnergy in 2016 werden.

Mit geringem Aufwand positives Feedback

Katja Söhner-Bilo, Geschäftsführende Gesellschafterin binova GmbH, gab ihr Feedback am Testparcours auf der Taipei Cycle Show. „Durch ExtraEnergy und die Teilnahme am Testparcours war es für Binova sehr einfach und mit geringem Aufwand verbunden, an der Messe teilzunehmen.“

Alle Komponenten übersichtlich an einem Ort

„Auf den Ausstellungswänden sind alle wesentlichen Komponenten- und Systemhersteller vertreten“, informierte Peter Broghammer, Director Business Development E-Mobility Marquardt GmbH, auf der Taipei Cycle Show. „Es ist wichtig, dass wir hier mit präsentiert sind. Das Schöne ist, dass ein Interessent so ziemlich alle Komponenten übersichtlich an einem Ort finden kann. Ein Vorteil ist auch, dass ich selbst die aktuellsten Produkte unserer Marktbegleiter sehe. Außerdem habe ich hier die Möglichkeit, mit Interessenten hin zu gehen, das Produkt zu präsentieren, die technischen Daten zu erläutern und kann hier auf Unterschiede zu den Mitbewerbsprodukten hinweisen, da alles auf einer Tafel übersichtlich präsentiert wird. Vorteile unserer Produkte im Vergleich zu Wettbewerbsprodukten kann ich hier anschaulich aufzeigen.“

Bisherige Teilnehmer sind: DK, DLG, Bafang, Shanghai YingYu Electronics, EnergyBUS e.V., BATSO e.V., Greenway Battery Co., Ltd., TD HITECH ENERGY INC., IDbike, BionX International Cooperation, pironex GmbH, Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG, emtas GmbH, Marquardt Mechatronik GmbH , SCHWALBE | Ralf Bohle GmbH, Robert Bosch GmbH, Binova GmbH, DAPU MOTOR Company, Lishui Electronics Research Institute Co., Ltd., PHYLION BATTERY CORP., LTD., Gates CarbonDrive, SantaMonica EV, MPF, Taya Chain Co., Ltd., Modiary Co., Ltd., SuZhou Shengyi Motor CO.,LTD, gearsensor.com und New Ananda Drive Techniques (Shanghai) Co., Ltd.

Teilnahmemöglichkeiten

Potentielle Mitaussteller, die an einer Beteiligung an der LEV Komponenten Sonderausstellung und/oder am Testparcours interessiert sind, erhalten weitere Informationen über Teilnahme und Buchungskonditionen bei Carolin Springer (Project Coordinator LEV Komponenten Sonderausstellung) unter Telefon: +49 36646 3298 – 08, E-Mail: Carolin.Springer@ExtraEnergy.org

[Text: ExtraEnergy.org, Logo: Intermot]

Jetzt Velostrom-Newsletter abonnieren:

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VelΩstrΩm.
Alexander Theis

Letzte Artikel von Alexander Theis (Alle anzeigen)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.