Foto eines Brose-Antriebs in einem Fahrrad von BH-Bikes
Neues aus der Szene

Neu für 2016: BH Bikes powered by Brose

Foto eines Brose-Antriebs in einem Fahrrad von BH-Bikes
Ab 2016 mit Brose-Antrieb: Pedelec vom spanischen Hersteller BH-Bikes (Klicken zum Vergrößern)

BH BIKES – ERSTE PRODUKTE MIT ANTRIEBEN DER FIRMA
BROSE WERDEN VORGESTELLT

Ab Modelljahr 2016 wird der baskische Fahrradhersteller BH Bikes im Pedelec Segment auch e-Bikes mit Brose Antrieb anbieten. Diese werden in Deutschland erstmalig „live“ auf dem BIKE Festival Willingen am Brose-Stand G4 und am BH Bikes-Stand E26 zu sehen sein.

Seit über 100 Jahren steht der Name BH für Fahrräder, Radsport, Sportgeist und Überwindung. Noch heute sitzt die Gründerfamilie Beistegui an der Unternehmensspitze und setzt die Unternehmensphilosophie mit den Werten, die BH nach vorne brachte, treu fort: Innovation, Forschung und technologische Entwicklung, soziale und ökologische Verantwortung, Dynamik, Engagement, Vertrauen und Zuverlässigkeit und vor allem die Fahrradleidenschaft.

Der Mittelmotor wird in 10 Modellen der neuen REVO Serie verbaut sein. Bei allen Rädern ist, wie bereits bei Modellen der EVO-Serie bekannt, der Akku im Rahmen integriert und herausnehmbar sein. „Die Zusammenarbeit mit BROSE ist für unsere Firma mehr als eine Ergänzung zu den bereits im Markt bewährten und beliebten EVO Modellen mit Heckantrieb“ so Steffen Krill, Market Manager Deutschland. „ Der BROSE Mittelmotor gehört aktuell schon und in nächster Zukunft noch verstärkt sicherlich zu den besten Systemen am Markt und erlaubt uns in Sachen Akku/Systemintegration alle Optionen
zusätzlich zu unseren eingeführten Produkten“.

Das BROSE Sortiment wird auf der BH Roadshow erstmalig komplett zu sehen sein, welche Anfang Juli durch Deutschland tourt.

Weitere Informationen sind per Telefon unter der kostenfreie Servicenummer 0800-5895398, per Fax unter 004932224077902 oder per Mail bei bhgermany@bhbikes.com zu erhalten.

[Quelle: bhbikes.com]

Jetzt wöchentlichen Velostrom-Newsletter abonnieren:

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VelΩstrΩm.
Alexander Theis

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.