Foto der Verpackung des MOTO Reflex-Pedals
Test & Technik Zubehör

Beginn Praxistest: MOTO “Reflex” Grip-Pedal für’s Pedelec

Lesezeit etwa 1 Minute
Foto der Verpackung des Moto-Reflex-Pedals
Schicke Schale: Das MOTO-Reflex-Pedal

[at] Das Grip Pedal, von dem ich vor kurzem berichtet habe, ist in der neuen Version jetzt erhältlich. Ich habe mir im Online-Shop von Motobicycles ein Set zum Testen gekauft.

Zur Erinnerung: Die Idee für die Entwicklung des Pedals hatte der ehemalige BMX-Profi Alireza Barjesteh aus Berlin. Sein Ziel war es, ein leichtes Pedal zu entwickeln, das Grip in jeder “Schuhsituation” bietet, egal ob Turnschuh, Slipper, Business-Treter oder Pumps.

Foto der geöffneten Verpackung des Moto-Reflex-Pedals
Das Pedalset ausgepackt.

In Zusammenarbeit mit einem Ingenieur aus der Luft- und Raumfahrt entstand in vier Jahren Entwicklungszeit das ganz spezielle MOTO Pedal: Nicht nur schön und funktionell sondern auch hoch effektiv, da eine sehr große Fläche für den Fuß und damit auch für die Kraftübertragung zur Verfügung steht.

Zunächst war das Pedal nur in einer sehr edlen Variante mit einem Holzrahmen erhältlich, seit kurzem gibt es auch die Version “Reflex”, die zusätzliche Reflexflächen besitzt, auf den Holzrahmen verzichtet und dadurch etwas Gewicht spart. Dazu ist es mit 55€ statt 155€ eine ganze Ecke preiswerter.

Die Verpackung ist schon schick und vor allem mit 20mm sehr flach; auch geöffnet machen die Pedale schon was her.

Die Montage ist einfach und schnell erledigt, zumindest wenn man einen passenden Inbus-Schlüssel greifbar hat. Denn eine Aufnahme für einen Maulschlüssel fehlt.

Foto des montierten Plattform-Pedals
Vorher…
Foto des montierten MOTO Reflex-Pedals
…und nachher.

 

 

 

 

 

 

Jetzt bin ich gespannt, ob das  MOTO “Reflex” Pedal sein Grip-Versprechen halten wird.

Hier eine Fotostrecke mit Gewichtsvergleichen verschiedener Pedale:

Jetzt Velostrom-Newsletter abonnieren:

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VelΩstrΩm.
Alexander Theis

Letzte Artikel von Alexander Theis (Alle anzeigen)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.