nordkap_theo_saur_
Urlaub

Radreise: Von Wiesbaden ans Nordkap und zurück

[at] Theo Saur (19) radelte in drei Monaten von Wiesbaden ans Nordkap und zurück – alleine!

theo_saurVon einer solchen Reise träumen viele – Theo hat sich seinen Traum schon im Alter von 19 Jahren erfüllt. Er radelte in drei Monaten von seiner Heimatstadt Wiesbaden über 10 Länder und durch 8 Hauptstädte ans Nordkap und zurück, 7.000 km alleine mit sich und seinem Fahrrad.

Start war am 10.07., zurück war er am 13.10.2017. Dazwischen lagen unzählige Erfahrungen, positive wie negative, über die er in seinem Reiseblog “cycle2myself.de” authentisch und ungeschminkt berichtet. 

Hier eine kleine Fotostrecke:

Er selbst sagt über sein Projekt: 

“Vor etwas mehr als drei Monaten begann das verrückte Abenteuer. Allein mit dem Fahrrad zum nördlichsten Punkt Europas und zurück. Als 18-jähriger Junge bin ich gestartet. Zurückgekommen mit einzigartigen Erfahrungen und unvergesslichen Momenten im Gepäck, nimmt diese Reise einen tiefen Einfluss auf mein weiteres Leben. 

Jeden Tag der Tour auf das Geringste beschränkt, viele Herausforderungen, die man allein meistern muss, doch vor allem die landschaftlichen Belohnungen machen einen auf eine viel einfachere Art glücklich, als wir es aus dem Alltag gewohnt sind.

Skandinavien, die Perle des Nordens, verzaubert einen förmlich mit den gigantischen Seen und Fjorden. Wenn im Sommer die Sonne nicht untergeht und den Horizont in tiefster Nacht in einem verträumten Rot erstrahlen lässt, weiß man, dass sich jede einzelne Strapaze gelohnt hat. 

Ich kann jeden nur ermutigen das eingestaubte Fahrrad in Gang zu bringen und in Richtung Freiheit zu radeln. Dies sind die Geschichten, die noch nach Jahrzehnten sicher am Leben sind. ”

Und wenn ihr mich fragt: Er hat genau das Richtige gemacht, von dieser Reise wird er noch seinen Enkeln erzählen!

[Fotos: Theo Saur]

Jetzt Velostrom-Newsletter abonnieren:

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VelΩstrΩm.
Alexander Theis

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.