"Castel del Monte - Apulia" by Guido Radig - Own work. Licensed under CC BY 3.0 via Wikimedia Commons.
Urlaub

Reise: Magisches Apulien mit dem Pedelec

Castel del Monte
Castel del Monte – Apulia“ by Guido RadigOwn work. Licensed under CC BY 3.0 via Wikimedia Commons.

[at] Per Pedelec zum magischen Castel del Monte! Terranova-Reisen aus Frankfurt macht es möglich.

Ein besonderes Stück Italien lässt sich mit Terranova-Reisen prima mit dem Pedelec entdecken: Apulien. Die berühmte Staufer-Burg und Weltkulturerbe Castel del Monte ist dabei aber nur einer der Höhepunkte. Die berühmten kegelförmigen Trulli oder Lecce, das viele für das schönste Städtchen Italiens halten, liegen auch auf dem Weg. In der fruchtbaren Kulturlandschaft finden sich immer wieder Spuren früherer Siedler: Illyrer, Griechen, Römer und Normannen.

Im Preis enthalten ist unter anderem ein Pedelec mit 8-Gang Rücktrittnabe oder Kettenschaltung sowie ein Begleitbus mit Gepäckbeförderung, technischer Betreuung und Umstiegsmöglichkeit. Eine ortskundige Reiseleitung ist auf dem Rad immer dabei.

Die Übernachtungen erfolgen im Doppelzimmer mit Frühstück in guten bis sehr guten Hotels. Als besonderen Service bietet Terranova Picknickbuffets und Getränkepausen an ausgesucht idyllischen Orten unterwegs an. Die Gäste tragen lediglich die Umlage für den Einkauf.

Weitere Informationen zu dieser Reise sind unter www.terranova-touristik.de zu finden.

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VelΩstrΩm.
Alexander Theis

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.