R&M_Packster_carvelo2go_160
Lastenrad Neues aus der Szene

Riese & Müller startet exklusive Kooperation mit Sharing-Plattform carvelo2go in der Schweiz

Der Darmstädter Hersteller von Premium E-Bikes Riese & Müller baut seine Kooperation mit der Schweizer Plattform für eCargo-Bike-Sharing carvelo2go in Städten und Gemeinden deutlich aus.

Schon seit 2015 sind carvelo2go und Riese & Müller Partner und haben die Sharing-Idee erfolgreich in verschiedene Schweizer Städte gebracht. Gestern nun fand die Auftaktveranstaltung für interessierte Fachhändler in der Mobilitätsakademie in Bern statt. 2017 wird diese Partnerschaft schweizweit in weitere Städte und Gemeinden erweitert – Riese & Müller und carvelo2go kooperieren exklusiv.

R&M_Packster_carvelo2go
Das Packster von Reise und Müller im Carvelo2go-Look. (Klicken zum Vergrößern)

Bike-Sharing, das organisierte Teilen von Fahrrädern, ist eines der zukunftsträchtigsten Business-Modelle unserer Zeit – vor allem, wenn es um das Thema Lastenräder geht. Mit einer hochwertigen eCargo-Bike Flotte von Riese & Müller, Fachhändlern als Service-Partner und so genannten Hosts, welche die Rolle der Abgabestellen der Bikes übernehmen, wird die Sharing-Idee vorangetrieben.

“Wir freuen uns sehr über den Ausbau der Kooperation mit carvelo2go”, sagt Heiko Müller, Geschäftsführer von Riese & Müller. “Für uns ist das Thema eCargo-Bikes eines der spannendsten Bereiche im gesamten E-Bike-Segment. Das eCargo-Bike Sharing von carvelo2go passt damit perfekt zu unserer Vorstellung einer zeitgemäßen Mobilität. Es ist zudem ein tolles Projekt, das wir gemeinsam mit unseren starken Fachhandelpartnern umsetzen können.”

carvelo2go ist das weltweit erste Sharing-Angebot mit einer größeren, öffentlichen Flotte von elektrischen Cargo-Bikes. Sowohl Haushalte als auch Betriebe können über die Plattform carvelo2go.ch ein Cargo-Bike reservieren und nutzen. carvelo2go ist ein Projekt der Schweizer Lastenrad-Initiative der Mobilitätsakademie AG des TCS und des Förderfonds Engagement Migros (www.carvelo.ch).

Auch für die Mobilitätsakademie, die als Promotorin und Betreiberin von carvelo2go waltet, ist die Partnerschaft mit Riese & Müller von großer Bedeutung: “Mit der Kooperation schaffen wir die notwendige Basis, um carvelo2go in der ganzen Schweiz auszurollen und erfolgreich zu betreiben. Die Produkte von Riese & Müller haben sich im Testlauf extrem bewährt“, so Jonas Schmid, Projektleiter von carvelo2go.

[Text & Foto: Riese & Müller]

Jetzt Velostrom-Newsletter abonnieren:

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VelΩstrΩm.
Alexander Theis

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.