Transterra_E_7_1_Lady_160
Neues aus der Szene

Steppenwolf Transterra E 7.1 Pedelecs mit Shimano STEPS

Transterra_E_7.1_MenIm Modelljahr 2017 bringt Steppenwolf das neue Pedelec Transterra E 7.1 in drei Rahmen-Varianten auf den Markt: als Diamant- und Trapezrahmen sowie als Tiefeinsteiger.

Alle Modelle werden vom 250W starken Shimano Steps-Motor mit 418Wh-Akku angetrieben. Geschaltet wird mittels bewährter Shimano Alfine 8-Gang-Nabe und Di2-Schalter. Der Tiefeinsteiger Transterra_E_7_1_Wavenamens „Wave“ verfügt sogar über Rücktritt. Komponenten deutscher Markenhersteller runden das Paket ab: Energizer-Reifen von Schwalbe, hydraulische Bremse HS11 von Magura, Beleuchtung von Busch & Müller, Gepäckträger von Hebie. Die Front federt mit einer Gabel von Suntour, der NCX-E-Air-LO.

 

Transterra_E_7_1_Lady

 

Für ein voll ausgestattetes Pedelec kann sich  das Gewicht sehen lassen: nur rund 22,5 kg bringen die komfortablen E-Bikes auf die Waage. Der UVP liegt bei 2.999,- €.

[Quelle Text & Fotos: MIFA-Bike Gesellschaft mbH]

Die Steppenwolf-Räder sind auf der Eurobike in Halle A3, Stand 106 zu sehen.

Jetzt wöchentlichen Velostrom-Newsletter abonnieren:

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VelΩstrΩm.
Alexander Theis

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.