Ampler_Ian_and_Rebecca_160
Urlaub

Ampler Challenge: Rebecca und Ian Radeln von Palermo nach Pompei

Lesezeit etwa 3 Minuten

Die Ampler Challenge Tour von Rebecca und Ian führte sie auf 900 malerischen Kilometern von Palermo nach Pompei.

Ampler_Ian_and_Rebecca
Von Palermo bis Pomei: Rebecca und Ian fuhren 900 km entlang der italienischen Küste (Klicken zum Vergrößern)

In den letzten zwei Jahren hat sich Ian seinen gesunden Lebensstil hart erarbeitet. Durch Laufen und Radfahren hat er seit Beginn dieses Plans bereits 50 kg abgenommen und noch einige vor sich. Seine Verlobte Rebecca war bei jedem Schritt und jedem Pedaltritt dieser Reise dabei. Nun sind sie kurz davor das Ziel zu erreichen, dass sie sich vor zwei Jahren selbst gesteckt haben. Als letzte Herausforderung auf ihrem Weg zu einer gesünderen Lebensweise hatten sich Rebecca und Ian vorgenommen ca. 900 Kilometer entlang der Westküste Italiens von Palermo bis Pompei radeln und sich bei der Ampler Challenge beworben.

So viel sei verraten: Sie haben die Herausforderung in zehn Tagen gemeistert. Die Fahrradtour war die Belohnung für all die Disziplin und feiert eine erfolgreiche Veränderung hin zu einem gesunden Leben. Da darf das eine oder andere Gelato auch nicht fehlen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Was mir am besten gefallen hat: Dass man einfach so viel mehr von der Welt sieht, als von einem Auto aus.“, so Ian. „E-Bikes zaubern einem ein Lächeln ins Gesicht, man fühlt sich wieder wie ein Kind.“

Im Juni 2019 forderte Ampler Bikes Fahrradbegeisterte aus ganz Europa dazu auf, ihre Traumroute für die längste Fahrrad-Testfahrt der Welt einzureichen: Eine besondere Radroute zwischen 500 und 1000 km Länge mit einer Erklärung, was diese Tour so einzigartig macht. Aus über 3710 Bewerber*innen wurden vier ausgewählt, die für das große Abenteuer ihre eigenen Ampler E-Bikes bekommen haben. Die erste Gewinner-Story von Thomas gab es letzten Sonntag, die dritte Gewinner-Geschichte der Ampler Challenge wird am kommenden Sonntag (05.10.) auf VeloStrom zu lesen sein. Andrew erlebt sein Abenteuer auf der Strecke von Morpeth – Iona – Morpeth.

[Text & Fotos: Ampler]

Jetzt VeloStrom-Newsletter abonnieren und kostenloses E-Book-sichern:

Kommentar: Ich finde das eine prima Initiative von Ampler! Bisher waren das “Stout” und “Curt” von Ampler als Testbikes bei VeloStrom, beide zeigten eindrucksvoll die Qualitäten der Bikes aus Estland. 

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VeloStrom.de
Alexander Theis