Coboc_Paul_Pigmans_160
Markt & Hersteller

Coboc: Vertrieb in Frankreich und Benelux

Lesezeit etwa 3 Minuten

Heidelberger E-Bike-Spezialist begrüßt Paul Pigmans in der  Verantwortung für Belgien, Holland und Luxemburg. Durch eine Partnerschaft mit der landesweiten Fachhandelskette Cyclable steigert Coboc die lokale Verfügbarkeit seiner Produkte in Frankreich deutlich.

Zum 13. März 2019 kann die Coboc GmbH & Co. KG einen weiteren Fachmann im Sales-Team begrüßen:

Coboc_Paul_PigmansAls Market Manager für die Länder Belgien, Niederlande und Luxemburg zeichnet ab sofort Paul Pigmans verantwortlich. Der 50-jährige ist kein Unbekannter in der Branche, denn der gebürtige Holländer blickt auf eine langjährige Karriere bei Specialized und zuletzt als internationaler Market Manager bei der Schweizer myStromer AG zurück.

„Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit Paul Pigmans einen weiteren großen Schritt in Richtung Wachstum bei Coboc zu gehen. Dank seiner weitreichenden Erfahrungen und der außerordentlich guten Vernetzung ist er als Länderkundiger eine optimale Besetzung für die Coboc-Handelspartner in BeNeLux und eine Bereicherung für Coboc”, so Annalena Horsch, Mitglied der Geschäftsführung.

Pigmans fügt hinzu: „In einem hart umkämpften E-Bike-Markt sticht Coboc durch seine Fertigungstiefe mit eigenen Entwicklungen und seinem stilsicheren Design hervor. Für mich liegt die Basis eines gesunden Vertriebs in einem partnerschaftlichen Verhältnis mit den Händlern. Ich freue mich darauf, gemeinsam in einem jungen Team die neuen Märkte aufzubauen und den Verkauf voranzutreiben.”

Pigmans zu Seite steht Stefan Burkhard, der als beständiges Mitglied im Coboc-Team den deutschsprachigen Raum als Market Manager verantwortet.

Auch in Richtung Frankreich konnte Coboc wichtige Weichen stellen, denn mit Cyclable als Handelspartner konnte einer der wichtigsten Player vor Ort gewonnen werden. Dank dieser Zusammenarbeit ist Coboc nunmehr in den wichtigsten Metropolen Frankreichs vertreten, die ersten E-Bikes wurden bereits ausgeliefert.

Über Coboc

Die Coboc GmbH und Co. KG mit Firmensitz in Heidelberg entwickelt, produziert und verkauft Avantgarde-Elektrofahrzeuge für den stark wachsenden E-Mobility-Markt. Mit außergewöhnlichem Design schafft das 2011 gegründete Unternehmen bei seinen E-Bikes den Spagat zwischen komplexer Technologie und simpler
Bedienung, ohne den Fokus auf das Wesentliche zu verlieren: die Freude am Fahren.

Dabei bildet die breite und interdisziplinäre Technologiekompetenz das Fundament von Coboc. Nicht nur die
Konstruktion und der Fahrzeugbau, auch sämtliche elektrischen Antriebskomponenten und die Software sind
Eigenentwicklungen. Mit der nahtlosen Integration des Antriebs hat Coboc mehrere Preise gewonnen, unter
anderem sogar zweimal die wichtigste Auszeichnung der Fahrradbranche, den Eurobike Gold Award.

Leidenschaft für das Produkt, Nachhaltigkeit und Fertigungstiefe machen die Coboc-Flotte zu einem
bemerkenswerten und technisch ausgereiften Meisterstück, das derzeit auf dem Markt seinesgleichen sucht.

[Text & Foto: Coboc]

Jetzt VeloStrom-Newsletter abonnieren und kostenloses E-Book-sichern:

Alexander Theis

Experte für alles Rund ums Thema Pedelec und E-Bike. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VeloStrom.de
Alexander Theis