haibike-xduro-nduro
Markt & Hersteller

Design & Innovation Award für HAIBIKE

Lesezeit etwa 4 Minuten

Für „den wohl größten Entwicklungssprung seit der Erfindung des E‐Mountainbikes“ holt HAIBIKE einen der renommiertesten Awards der Bike Branche: Das XDURO AllMtn 8.0, ausgestattet mit dem neuen FLYON System, wurde mit einem Design & Innovation Award ausgezeichnet.

haibike-xduro-nduro
Klicken zum Vergößern.

Zur Eurobike 2018 hat HAIBIKE die Katze aus dem Sack gelassen und präsentierte eine Weltneuheit:

FLYON – das erste E‐Bike Komplettsystem, bei dem alle Komponenten von HAIBIKE entwickelt und designt wurden. Das FLYON Line‐Up der neuen Kollektion 2019 umfasst zehn E‐Bikes, darunter das XDURO AllMtn 8.0.

Und so lautet das Urteil der Jury:

haibike-flyon-quarry
Barenstarke 120 NM: FLYON HPR120S von TQ Systems (Klicken zum Vergrößern).

„Haibike präsentiert mit der FLYON‐Serie den wohl größten Entwicklungssprung seit der Erfindung des E‐Mountainbikes und beweist damit wieder einmal Pioniergeist! Das XDURO AllMtn markiert mit 150 mm Federweg die goldene Mitte und ist das vielseitigste Bike des Line‐ups. Im Herzen des futuristisch anmutenden Carbonrahmens arbeitet der bärenstarke FLYON HPR120S von TQ Systems, der mit satten 120 Nm Drehmoment aktuell der stärkste Pedelec-Motor ist. Nicht nur der Motor ist perfekt ins Gesamtkonzept integriert, das Bike strotzt vor eigenständigen Details in Bezug auf Design und Technik. Alle Features werden von einer eigens entwickelten Remote kontrolliert, ein großes Farbdisplay versorgt den Fahrer mit allen relevanten Informationen. Das integrierte Beleuchtungssystem bietet nicht nur einen extrem hellen Frontscheinwerfer, sondern auch beidseitige LED‐Heckleuchten in den Sitzstreben. So ist es Haibike gelungen, ein E‐Mountainbike zu entwickeln, das viel mehr ist als die Summe seiner Teile.“

“Von Grund auf neu überdacht”

haibike-xduro-nduro„Wir haben das eBike, wie wir es kennen, von Grund auf neu überdacht, um nun die nächste Generation ePerformance auf den Markt zu bringen. Mit FLYON konnten wir völlig frei nach unseren Vorstellungen und Ideen ein System entwickeln, das sich genauso anfühlt, wie sich aus unserer Sicht ein eBike fahren und bedienen lassen sollte: selbstverständlich, intuitiv und kraftvoll“, sagt Ingo Beutner, Head of Engineering.

„HAIBIKE hat den eMTB Boom vor einigen Jahren maßgeblich angestoßen und die Grenzen des bislang Möglichen aufgebrochen. FLYON ist für uns nun der nächste logische Schritt, um auf das zu reagieren, was die Menschen und den Markt bewegt. Mit einem System, dass in puncto Innovation, Digitalisierung und Konnektivität neue Maßstäbe setzt, stellen wir nun stolz die nächste Generation ePerformance vor“, betont Matthias Rückerl, HAIBIKE Brandmanager.

Mehr Infos zu FLYON und der neuen Kollektion finden sich unter www.haibike.com

Über den Design & Innovation Award

Im Rahmen des Design & Innovation Awards werden Produkte real getestet, ganzheitlich beurteilt und kritisch fundierte Aussagen getroffen. Über zwei Wochen lang befasst sich das unabhängige Award‐Team mit den Kandidaten und testet alle Produkte auf Herz und Nieren, bevor ein Urteil gefällt wird. Das 30‐köpfige, internationale Award‐Team besteht aus Journalisten, Testfahrern und Ingenieuren, die zu den renommiertesten Experten in ihrem Segment gehören.

[Text & Fotos: PD-F/Haibike]

Jetzt VeloStrom-Newsletter abonnieren und kostenloses E-Book-sichern:

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VeloStrom.de
Alexander Theis