trelock-neue-mitarbeiter
Markt & Hersteller

Trelock: Verstärkung bei Sales und Customer-Service

bannerwerbung-velostrom-728x90
Lesezeit etwa 2 Minuten

Trelock, Spezialist für Fahrradschloss und -beleuchtung, verstärkt das Team um dem E-Bike-Boom gerecht zu werden.

Dazu engagieren die Münsteraner Oliver Esselborn als neuen Vertriebsleiter für den Aftermarket, Marcel Mahl verstärkt das Sales-Team für die Gebiete Nord- und Westdeutschland.

Oliver Esselborn ist neuer Sales Director für den Aftermarket bei TRELOCK

In seiner neuen Position leitet der 53-jährige sowohl das TRELOCK Aftermarket Sales Team als auch den Bereich Customer Service in Münster. Mit seiner langjährigen Expertise in der Fahrradindustrie gewinnt der Münsteraner Fahrradsicherheitsexperte einen Vertriebsleiter, der sowohl in der D-A-CH-Region als auch im internationalen Markt fest verankert ist.

Oliver Esselborn, Marcel Mahl, Kirsten Epping (v.l.n.r)

„Wir freuen uns, Oliver Esselborn bei TRELOCK begrüßen zu dürfen. Sowohl sein Know-how im Vertrieb als auch sein Enthusiasmus in der Fahrradbranche überzeugen uns, in ihm den richtigen Mann für den Ausbau des Aftermarket-Teams und damit für unser weiteres Wachstum gefunden zu haben”, so Rens Evers, Commercial Director GPS EMEIA. Neben Cannondale und Specialized war Esselborn zuletzt als Country Group Manager bei Derby Cycle beschäftigt und blickt damit auf eine lange Kariere in der Branche zurück.

Marcel Mahl verstärkt Sales-Team

Verstärkung erhält das TRELOCK-Sales-Team auch durch Marcel Mahl, der dem Fachhandel seit Mitte Dezember als Sales-Repräsentant für Nord- und Westdeutschland zur Seite steht. Mit über 16 Jahren Vertriebserfahrung, davon neun Jahre in der Sportbranche, kann der leidenschaftliche Mountainbiker ebenfalls beste Referenzen vorweisen. In seiner Position wird Marcel Mahl an Oliver Esselborn, den neuen Sales Director Aftermarket, berichten.

Werbung

Kirsten Epping neue Brand-Managerin

Darüber hinaus vermeldet TRELOCK eine Personalie aus dem Marketing: Kirsten Epping ist neue Brand-Managerin. Die 31-jährige ist bereits seit 2017 im Produktmanagement bei TRELOCK und übernimmt die Position von Katrin Dröge, die sich im Mutterschutz befindet.

[Text & Fotos: Trelock GmbH]

Alexander Theis