biketech-gmbh-fit-app-160
Zubehör

EBike Control App von FIT mit neuem Zubehör

Lesezeit etwa 7 Minuten

Mit der FIT E-Bike Control App schafft die Biketec GmbH die Verbindung vom analogen Radfahren zum vernetzten Fahrerlebnis.

Der Wunsch nach mehr Individualität und erweiterbaren Funktionen ist der Antrieb der Schweizer Ingenieure der Biketec GmbH bei der Weiterentwicklung des FIT Systems und der App FIT E-Bike Control.

biketech-gmbh-fit-app
Test: Kompaktes Cargobike Metz E-PA...
Test: Kompaktes Cargobike Metz E-PACKR

Individuelle Motoreinstellungen, angepasst ans eigene Fahrverhalten oder Funktionen, um das Fahrvergnügen vollkommen auszukosten, sind immer gefragter. Mit der FIT E-Bike Control App kann der Funktionsumfang des E-Bikes auch nach dem Kauf bequem und nach persönlichen Bedürfnissen erweitert werden – einzige Voraussetzung: Das E-Bike ist mit der FIT 2.0 Technologie ausgestattet.

Zentrale Bedienung über App


E-Bike Kauf: Digitalisierung wichtiger als Reichweite oder Drehmoment?

mann-mit-smartphone-und-app

“Die FIT E-Bike Control App entwickelt sich fortlaufend weiter. Denn das vernetzte Fahrerlebnis wird immer wichtiger und soll mit den zusätzlichen Funktionen noch sicherer und individueller werden.” erklärt Angela Bieli, CMO der Biketec GmbH.

“Aktuell umfasst der Leistungsumfang der App Funktionen wie die Reichweitenprognose je Unterstützungsstufe für die geplante Tour (Geo Range) oder Informationen zu den verbauten Komponenten und des nächsten fälligen Service. Per In-App-Kauf sind Funktionen wie der FIT Drive Screen verfügbar, wodurch das Smartphone zum vollwertigen Display mit Navigationsfunktion wird. Die Bedienung der App erfolgt bequem über das Bedienelement des E-Bikes. Zur Nutzung des Smartphones als Display wird dieses mittels FIT Multiadapter – verfügt Schnittstellen zu SP Connect, Garmin und Wahoo – am Lenker befestigt und während der Fahrt bequem über ein Kabel geladen. Für den elektronischen Diebstahlschutz sorgt der FIT Digital Key. Dieses Feature öffnet und verriegelt per Smartphone den Motor und optional das elektronische Rahmenschloss des E-Bikes” erläutert Bieli.

Reifenluftdruck immer im Blick

biketech-fit-app-anzeige-reifendruck-airsistant

Das 360° E-Bike Erlebnis steht bei der Biketec an höchster Stelle. Die Smartphone App und das Zubehör sollen für Fahrer*innen vor allem eines sein: benutzerfreundlich. Ziel ist es, das Radfahren mit den digitalen Features nahtlos zu vereinen – für ein harmonisches Zusammenspiel mit mehr Komfort und Sicherheit.

Dafür sorgt auch das nachrüstbare Reifenkontrollsystem. Per Bluetooth übermitteln die Reifendrucksensoren in Echtzeit den aktuellen Luftdruck ans Smartphone oder das E-Bike Display und sorgen dadurch für mehr Fahrkomfort, Akku-Reichweite und ein verbessertes Fahrverhalten.


Reifendruckkontrollsystem AIRsistant: Unpacking, Montage, erster Test & Erfahrungen.


Weicht der Druck vom Idealwert ab, gibt es eine Warnmeldung ans Display oder die FIT App. Auch bei diesem Produkt setzt die Biketec bei der Zusammenarbeit auf den Branchenleader, Schrader TPMS Solutions.

Internet der Dinge für mehr Sicherheit

Vernetzte Mobilität und mehr Sicherheit sind für Biketec grundlegende Themen bei der Entwicklung von
neuen E-Bike Komponenten und Zusammenarbeit mit renommierten Partnern.

So ist auch der FIT E-Bike Tracker, die neuste Lancierung in Kooperation mit IoT Venture, komplett in die FIT App integriert. Ein Plus an Sicherheit. “Der FIT E-Bike Tracker ist ein IoT-Modul (Internet of Things), welches in Kombination mit der FIT App nicht nur den genauen Standort des Pedelecs ortet, sondern Nutzer*innen bei einem Diebstahl auch bei der polizeilichen Anzeige und Wiederbeschaffung unterstützt“, so Angela Bieli. “Wer will, aktiviert den Bewegungsalarm, welcher bei Bewegungen des E-Bikes eine Push-Nachricht ans Smartphone sendet oder eine Sturzerkennung mit Notruffunktion, die der verunfallten Person im Ernstfall das Leben retten kann.” ergänzt sie.


Weiterlesen: TOCSEN-Sturzsensor

Tocsen-Sensor an einem Fahrradhelm befestigt.

Display als Schlüssel

E-Bike Displays werden gerne gestohlen. Eine Neuanschaffung ist nicht nur teuer, sondern auch umständlich. Wieso also nicht einfach das Display entfernen und dadurch das E-Bike elektronisch verriegeln?

Die in der App erwerbbare Funktion Display Lock bietet genau diese Funktion. Das E-Bike verfügt dann über keine Motorunterstützung mehr und ist für Diebe wertlos. Bleibt das Display doch einmal auf dem Pedelec und wird gestohlen, kann es durch seine Codierung nicht für ein anderes E-Bike genutzt und somit auch nicht weiterverkauft werden.

Fachhandel als starker Servicepartner

Die Biketec setzt bei der Betreuung für Konsumentinnen und Instandhaltung der E-Bikes auf einen qualifizierten Fachhandel.

Für ein individualisiertes Angebot und mehr Beratungsspielraum bietet die Biketec ein wachsendes Portfolio an Zubehör und Funktionen, wie bspw. die praktische Plug-and-play-Funktion von Displays und Akkus: Akkukapazität und Displaygrösse ganz nach Kundenbedürfnis.

Auch Upgrades auf den Motor oder das Ladegerät können für E-Bikes mit FIT Integration durch den Fachhandel durchgeführt werden. Der FIT E-Shop und die Service-Tools dienen dem Fachhandel als Plattform für alle Servicethemen.

Ein einfacher Zugang ist mittels Single Sign-on zu allen Tools gewährleistet. Nebst der einfachen Handhabung braucht der oder die Fachhändlerin für Diagnose oder Wartung der E-Bikes auch nur dieses System, egal welcher Motor im E-Bike verbaut ist.

Um den Fachhandel in digitalen Themen zu entlasten, bietet die Biketec zu allen Belangen bezüglich der FIT App und deren Funktionen direkte Hilfe: Über eine Chat-Funktion in der App wird der Fall geschildert und es kann direkt auf das Anliegen eingegangen werden.

Über die Biketec GmbH

Die Biketec GmbH entwickelt und vertreibt innovative Technologien für das E-Bike. Mit der Technologie FIT EBike System Integration verbindet die Biketec GmbH elektronische Komponenten von unterschiedlichen,
namhaften Herstellern zu einem «Best-in-Class» System und bietet intelligente und flexible Lösungen für EBike Hersteller, Fachhändlerinnen und Endkundinnen an. Als einzige Systemanbieterin integriert die Biketec
Motoren verschiedener Hersteller in einem System.


Spin-off von FLYER hebt E-Bike Technologie auf ein neues Level


Die hochqualifizierten Mitarbeitenden verfügen über langjährige Erfahrung in der Softwareentwicklung und
Systemintegration von E-Bike Komponenten und stehen für Schweizer Präzision. Biketec GmbH bietet den EBike Fachhändler*innen einen umfassenden Rundumservice. Technisch ausgereifte Werkzeuge und Produkte garantieren hohe Verlässlichkeit. Die kontinuierliche Schulung der Service-Mitarbeitenden im Fachhandel hat einen grossen Stellenwert.

Die Vorteile für E-Bike Fahrer und Fahrerinnen liegen im einzigartigen Fahrerlebnis, das die FIT Technologie
für die E-Bike Nutzenden schafft. Mit neuen Designideen, einer vernetzen App und Zusatzfunktionen machen
die FIT Entwickler das E-Bike Fahren komfortabler und sicherer.

Die Biketec GmbH ist ein Spin-off des Schweizer E-Bike Pioniers FLYER AG mit Hauptsitz in Huttwil, Schweiz.
Die Tochtergesellschaft Biketec Europe GmbH, mit Sitz in Elsenfeld, Deutsch-land, ist für sämtliche Geschäftstätigkeiten in der EU zuständig.

Mehr gibts online: https://fit-ebike.com/

[Text & Fotos: Biketech GmbH]

newsletter-abo-motiv-fatbike

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.