silca_viaggio_gefaltet_160
Zubehör

Edles von Silca: Die VIAGGIO Reisepumpe

Lesezeit etwa 3 Minuten

Die VIAGGIO Reisepumpe ist eine kompakte, faltbare Standpumpe, die speziell für Radfahrer entwickelt wurde, die es lieben, mit ihrem Rad zu reisen.

silca_viaggio_gefaltetGestern Abend stellte Silca die VIAGGIO der Öffentlichkeit vor. Mit klappbaren Füßen, einem abnehmbaren, vollwertigen Griff, SILCAs innovativer Bluetooth-Druckanzeige und einer gewachsten Stoffrolle, die clever Werkzeug aufbewahrt, bietet diese Pumpe optimale Reisefähigkeit, ohne bei ihren Leistungs- oder Haltbarkeitsmerkmalen Einbußen zu machen. Alles, was man von einer SILCA-Pumpe erwarten würden.

Wie alle Standpumpen von SILCA steht auch die VIAGGIO für Langlebigkeit: Sie  lässt sich komplett zerlegen und bei Bedarf mit neuen Teilen wieder aufbauen. Der maßgefertigte, extrudierte Zylinder aus 6061-Aluminium enthält SILCAs vollmetallischen Standard-Druckkolben, die traditionelle italienische Lederdichtung und das Rückschlagventil aus Messing sorgen für höchste Effizienz und Laufruhe.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Aluminiumgriff der VIAGGIO ist eine etwas kleinere Version des Griffs der SuperPista Ultimate und damit der größte und stabilste einer transportoptimierten Pumpe. Bei Nichtgebrauch gleitet der Griff sicher auf eine Alu-Führung. Dadurch wird nicht nur der Griff gesichert, das Design sorgt gleichzeitig dafür, den Schlauch zu arretieren.

silca_viaggioDas eine Ende des 99 cm(!) langen Schlauches ist mit einem Schrader-Aufsatz versehen, der sich auf den HIRO-Ventilkopf für Presta-Ventile schrauben lässt. Verriegelt wird mit dem bewährten Seitenhebel. Aber bloß keine falsche Bescheidenheit – in Sachen Performance ist diese Reisevariante eine echte Standpumpe und fühlt sich im Einsatz eben auch wie solch eine an.

Das Messgerät der VIAGGIO funktioniert mit einem Bluetooth-Drucksensor am Boden des Zylinders. Der Sensor überträgt den Reifendruck an SILCAs iGauge Smartphone App. Erstmals hat sich diese innovative Technologie 2017 bei SILCAs TATTICO Bluetooth Mini-Pumpe bewährt und ist daher nun auch bei der VIAGGIO mit an Bord.

Das System ist nicht nur auf +/-0,5 PSI genau, sondern hat sich auch als extrem zuverlässig, langlebig und gut lesbar erwiesen. Betrieben wird es mit einer herkömmlichen 2032-Knopfzelle, mit einer Betriebsdauer von ca. 100 Stunden, die an der Unterseite der Pumpe leicht zu wechseln ist.

Highlights:

  • Einklappbare Füße
  • Abnehmbarer Griff
  • Bluetooth-Messgerät / iGauge App mit einer Genauigkeit von +/-0,5 PSI
    Länge 57cm
  • Schlauchlänge 99 cm
  • Standard HIRO Presta Pumpenkopf und Schrader Schraubaufsatz
  • Inklusive gewachster Stoffrolle zur Werkzeugaufbewahrung
  • UVP €275

Über SILCA

SILCA wurde 1971 vor den Toren Mailands, in Italien, von Felice Sacchi gegründet. SILCA führte nicht nur als erste Firma Messgeräte an Pumpen ein, sondern auch die erste echte Hochdruck-Rahmenpumpe. Nach dem Zweiten Weltkrieg leistete SILCA mit dem Einsatz des damals revolutionären Leichtbaumaterial Kunststoff weiter Pionierarbeit; später erneut mit der Einführung von CO2 im Radgebrauch. Heute ist SILCA in Indianapolis, USA ansässig und entwickelt und fertigt weiterhin Produkte mit Kultstatus – nur mit den besten Materialien und mit der bestmöglichen Verarbeitung.

[Text & Fotos: Silca]

Jetzt VeloStrom-Newsletter abonnieren und kostenloses E-Book-sichern:

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VeloStrom.de
Alexander Theis