EVOC-L-SEAT-PACK-BOA-dt06_160
Zubehör

Evoc: Zubehör fürs Bike-Packing mit Boa®Fit-System

Lesezeit etwa 4 Minuten

2020 präsentiert EVOC einen völlig neuen Ansatz für zusätzlichen, funktionalen Stauraum am Rad. Dafür kooperiert der Weltmarktführer für Rucksäcke mit Rückenprotektor mit dem Verschluss-Spezialisten BOA®.

Größere Abenteuer mit Mountainbike, Gravel-Bike oder Rennrad erfordern mehr Ausrüstung und gleichzeitig Stauraum am Rad. Je anspruchsvoller das Terrain wird, desto fester müssen Lenker-, Rahmen- und Satteltaschen sitzen, um Fahrspaß, Flow und Sicherheit zu gewährleisten.

Mit der neuen Rahmentaschen-Kollektion aus robusten, wasserfesten Materialien, liefert EVOC 2020 eine innovative Lösung, Ausrüstung schnell am Rad zu befestigen und clever zu positionieren. Die Kooperation mit dem Verschluss-Spezialisten BOA® sorgt für kompromisslosen Halt des HANDLEBAR PACKS Boa® und SEAT PACKS Boa® – auch bei absenkbaren und Aero-Sattelstützen.

EVOC HANDLEBAR PACK Boa®

EVOC-M-HANDLEBAR-PACK-BOA-dt05Egal ob Enduro-Action, Trails oder Rennrad-Ausfahrt: Die neuartige, wasserdichte Lenkertasche mit Boa® Fit System – Drehverschluss lässt sich einfach anbringen und transportiert zusätzliche Ausrüstung für längere Touren, ohne zu verrutschen.

Dank des speziell entwickelten Fixierungssystems, lässt die Tasche genug Platz für Kabelzüge und passt problemlos an den Lenker. Durch einrollbare Enden an beiden Seiten, lässt sich das Volumen anpassen und man hat schnell beidseitigen Zugriff auf die Ausrüstung.

Das wasserfeste und schmutzabweisende EVOC HANDLEBAR PACK Boa® ist in den Farben Carbon Grey oder Loam in Größe M oder L erhältlich.

M: 30 x 12,5 x 12,5 cm, 2,5 l, 200g, UVP 120 €
L: 30 x 15 x 15 cm, 5 l, 260g, UVP 140 €

EVOC SEAT PACK Boa®

EVOC-L-SEAT-PACK-BOA-dt06Die wasserfeste Satteltasche aus abriebfestem Material mit Boa®-Drehverschluss lässt sich einfach am Rad anbringen. Sie bleibt dank revolutionärem Fixierungssystem fest an ihrem Platz und lässt sich problemlos an normale, absenkbare und Aero-Sattelstützen montieren.Die Taschenöffnung des Hauptfaches ist einrollbar und das Volumen dadurch variabel – ein flexibler Verschluss passt sich dem an.

Je nachdem, ob S, M oder L-Variante, transportiert die EVOC SEAT PACK Boa® in Loam oder Carbon Grey von Werkzeug und Proviant über Ersatzjersey, bis hin zu Regenjacke und Sneakern zusätzliche Ausrüstung auf längeren Touren.

S: 10 x 22 x 10 cm, 1 l, 170g, UVP 100 €
M: 10 x 27 x 12 cm, 2 l, 198g, UVP 120 €
L: 11 x 37 x 19 cm, 3 l, 225g, UVP 140 €

EVOC TOP TUBE PACK

EVOC-S-TOP-TUBE-PACK-dt05Irgendwo im Nirgendwo auf Tour und dem Radcomputer geht der Saft aus? In der praktischen Tasche für das Oberrohr aus stark abriebfestem und wasserabweisenden Material fährt die Power Bank immer mit und lädt die Navigationshilfe dank Kabelöffnung auch während der Fahrt.

Mit variabel platzierbaren Klettverschlüssen wird sie einfach und fest angebracht, dank gummierten Schutz-Streifen ohne dabei den Rahmen zu verkratzen. Erhältlich in Carbon Grey oder Loam.

S: 15,5 x 8 x 5,5 cm, 0,5 l, 75g, UVP 35 €

EVOC MULTI FRAME PACK

EVOC-M-MULTI-FRAME-PACK-dt10Die praktische Rahmentasche in Carbon Grey oder Loam bietet in zwei Größen zusätzlichen Stauraum auf dem nächsten Mikroabenteuer.

Mit variabel positionierbaren Klettverschlüssen kann man sie einfach und fest an verschiedensten Rahmenformen anbringen. Gummierte Rahmenschutz-Streifen schützen vor Kratzern, während stark abriebfestes und wasserabweisendes Material Werkzeug und Ersatzschlauch geschützt transportiert.

Alle EVOC On-Bike-Packs sind ab Herbst 2019 im Handel erhältlich.

S: 16 x 8 x 5,5 cm, 0,7 l, 89g, UVP 40 €
M: 16 x 11 x 12 cm, 1 l, 123g, UVP 45 €

Über Evoc

Entstanden aus persönlichem Bedarf an passendem Action-Equipment steht EVOC seit 2008 für Evolution und das Konzept für hochwertige, sportliche Rucksäcke, Taschen und Gepäck – mit besonderem Fokus auf einwandfreiem Schutz.

 

EVOC – PROTECTIVE SPORTS PACKS

[Text & Fotos: Evoc]

Jetzt VeloStrom-Newsletter abonnieren und kostenloses E-Book-sichern:

Alexander Theis

Experte für alles Rund ums Thema Pedelec und E-Bike. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VeloStrom.de
Alexander Theis