extraenergy_copenhagen_wheel
Alltag & Urlaub

ExtraEnergy: Pedelec und E-Bike Test 2018/19

Lesezeit etwa 3 Minuten

Der neue ExtraEnergy Pedelec und E-Bike Test startet am 13. Oktober 2018. Die besten Fahrzeuge touren mit der Test IT Show europaweit, die Kommunikation der Testergebnisse erfolgt weltweit.

extraenergy_copenhagen_wheel
Hannes Neupert moderiert die Besprechung der Testergebnisse am letzten Testtag (Klicken zum Vergrößern).

Bereits seit 1992 testet ExtraEnergy als unabhängige Organisation Pedelecs und E-Bikes. Und hat sich inzwischen als die wohl bedeutendste Informations-, Verbraucherschutz- und Promotionorganisation für Leicht-Elektro-Fahrzeuge (LEVs) weltweit etabliert.

Die ExtraEnergy Testsiegel sind ein anerkanntes Label, um gute Produkte auszuzeichnen und Kunden eine verlässliche Orientierung beim Kauf zu bieten. Die ungeschminkte Warnung vor minderwertigen Produkten ist die andere Seite einer unabhängigen Kaufberatung

Die Schwerpunktthemen im Test 2018/19 sind multifunktionale Pedelecs, Rennrad Pedelecs, coole urbane Pedelecs, Offroad Pedelecs, Lasten Pedelecs, Business Pedelecs 45 km/h, Tandem Pedelecs, Senioren und Reha Pedelecs, Jugend Pedelecs und Touren Pedelecs.

Die Besonderheit:

Die Tester von ExtraEnergy sind keine Testprofis, jeder ab einem Mindestalter von 16 Jahren (bis 18 Jahren mit Unterschrift der Eltern) kann sich für die Teilnahme an den Tests bewerben

Die Fahrtests werden im thüringischen Tanna und der näheren Umgebung mit bisher einzigartiger und speziell angefertigter Messtechnik gefahren. Die Kennwerte Reichweite, Unterstützung, Effizienz des Antriebs, Durchschnittsgeschwindigkeit u.v.m. werden dabei für Tour-, Berg- und Stadtstrecke ermittelt.

Jede Testerin oder Tester fährt jedes Pedelec auf  der 14,7 km langen ExtraEnergy Teststrecke in Tanna, die sich in eine 9,4 km lange Alltags- sowie eine 5,3 km lange Tourenstrecke aufteilt. Um die Messwerte vergleich zu können fährt jeder Testteilnehmer die Runde mit dem Referenzrad, einem konventionellen Rad ohne Antrieb.

Die Testergebnisse werden sowohl über die ExtraEnergy eigenen Medien als auch über die Kanäle der Partnermedien, wie ANWB, BIKE BILD und Norsk elbilforening publiziert.

Europaweit auf Tour – weltweit auf Messen

Die besten Fahrzeuge aus dem Test touren mit der ExtraEnergy Test IT Show europaweit. Die Kommunikation der Testergebnisse erfolgt auf Messen weltweit.

Folgende Veranstaltungen aus 2018 stehen bereits für 2019 fest:

  • Fahrrad Essen, Deutschland
  • For Bikes, Tschechische Republik
  • China Cycle Show, China
  • E-Bike Festival Kitzbüheler Alpen, Österreich
  • VDI Wissensforum, Deutschland
  • Kielce BIKE EXPO, Polen
  • Taichung Bike Week, Taiwan
  • The Cycle Show- NEC Birmingham,Großbritannien,
  • Taipei Cycle Show, Taiwan.

Kontakt für Fragen zum Test ist Testleiter Hannes Neupert unter Tel.: +49 173 35 88 221, +49 36646/27094 oder info@extraenergy.org

Das Anmeldeformular für Hersteller steht unter folgendem Link als Download zur Verfügung: https://tinyurl.com/ycxup6vj

Weitere Informationen sind online unter www.ExtraEnergy.org zu finden.

[Text & Foto: ExtraEnergy e.V.]

Jetzt VeloStrom-Newsletter abonnieren und kostenloses E-Book-sichern:

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VeloStrom.de
Alexander Theis