schwalbe-G‑One-Ultrabite-olive
Zubehör

Gravelling green dank Instagram

Lesezeit etwa 2 Minuten

Oliv ist die Reifenfarbe des Sommers für Gravelbiker. Das ergab eine Instagram-Umfrage von Schwalbe. Deshalb gibt es seit kurzem eine Special Edition des Schwalbe “G‑One Ultrabite Tubeless Easy” in der Farbe Olive-Skin.

schwalbe-G‑One-Ultrabite-olive
Der “G-one Ultrabite” von Reifenspezialist Schwalbe.

Freiheit und Abenteuer – dafür stehen die neuen Gravelbikes in ihren erdigen, matten Farben, ganz so wie auch Schwalbes Offroadspezialist G‑One Ultrabite. Welche Reifenfarbe am besten zum Naturlook der Bikes passt, das entschieden jetzt Tausende stilbewusste Instragram-User aus den Vorschlägen “Bordeaux-Rot” oder “Oliv-Grün” – und votierten für den Grün-Ton.

Neben seiner außergewöhnlichen Farbe hat der G‑One Ultrabite auch herausragende innere Werte.

Abseits der Straßen beißt er sich mit seinem aggressiven Offroad-Profil förmlich in den Untergrund. Seine kompakten Kassetten-Stollen in der Laufflächenmitte sorgen für satten Grip und beispiellose Traktion, während robuste Seitenstollen dem Fahrer Sicherheit in Schräglagen vermitteln. Die stabile Konstruktion mit moderner Tubeless Easy-Technologie (TLE) und das vielseitige Addix Speedgrip Compound steigern die Leistungen in allen Parametern – ob auf Schotterstraßen, Waldwegen oder Trails.


Mehr zum Thema Gravelbike

coboc-ten-torino-bikepacking

 

 

Test Coboc Ten Torino: Komfortables E-Gravelbike

 

 


Schwalbes G‑One Ultrabite Olive-Skin TLE ist in der Größe 40–622 seit Juni im Fahrradfachhandel erhältlich und kostet 59,90 Euro.

[Text & Fotos: Ralf Bohle GmbH]

Jetzt VeloStrom-Newsletter abonnieren und kostenloses E-Book-sichern:

Alexander Theis