e-bike-grundig-gcb-1-rechte-seite
Markt & Hersteller

Neu: GRUNDIG E-Bike GCB-1

Lesezeit etwa 5 Minuten

Der traditionsreiche Name Grundig soll mit einem Grundig E-Bike wiederbelebt werden. Kann das gelingen?


Grundig – für viele ist dieser Name verknüpft mit Unterhaltungselektronik auf hohem Niveau, „Made in Germany“. So ist das auch bei mir: Eine meiner ersten Erfahrungen mit Radios war das Grundig-Radio im Werkstattwagen meines Vaters: Autoradios waren damals noch nicht so verbreitet, und so lag ein kleines Grundig-Kofferradio auf dem Armaturenbrett.

Später standen Fernsehgeräte von Grundig in vielen deutschen Wohnzimmern – bei uns sogar ergänzt durch einen Videorekorder von Grundig – Anfang der 80iger Jahre ein High-End-Gerät.

e-bike-grundig-gcb-1-rechte-seite

Nun soll der traditionsreiche Name wieder aufleben: Grundig entwickelt neue Produktlinien, unter anderem das E-Bike GCB-1.

Grundig E-Bike GCB-1

Das Grundig E-Bike GCB-1 ist ein modern gestyltes City-E-Bike mit tiefem Einstieg. Der stabil anmutende Rahmen nimmt den Akku im Rohr auf, was für eine saubere Optik sorgt.Der semi-integrierte Akku ist mit Zellen von LG bestückt, kann im E-Bike oder auch außerhalb geladen werden und verfügt über eine Kapazität von 540 Wh. Bei leerem Akku soll die Ladezeit 7-8 Stunden betragen – ein üblicher Wert.

e-bike-grundig-gcb-1-akku

Die maximale Reichweite soll 100 Kilometer betragen, für den alltäglichen Einsatz in der Stadt mehr als genug. Aber auch durchaus tauglich für Touren. Gepäck kann auf dem eleganten Gepäckträger untergebracht werden. Packtaschen werden beim Grundig E-Bike an den tieferliegenden Rails eingehängt. Das bringt mehr Stabilität und lässt oben auf dem Träger noch Platz für größere Gepäckstücke. Das zulässige Gesamtgewicht des Grundig E-Bike beträgt gute 150 kg.

Sehr praktisch ist schwerpunktmäßig günstig im Tretlagerbereich angebrachte Strebe: Sie dient natürlich zur Versteifung des Rahmens, ist aber auch perfekt positioniert, um das E-Bike über Treppen zu Tragen oder auf einen Gepäckträger zu heben.

Antrieb

Als Antrieb kommt beim Grundig E-Bike der Bafang M410 Mittelmotor zum Einsatz. Er leistet bis zu 80 Nm Drehmoment. Bei früheren Tests dieses Antriebs zeigte sich, dass der Bafang M410 seine Kraft gut dosierbar und mit natürlichem Tretgefühl an das Hinterrad weiterreicht.

e-bike-grundig-gcb-1-bafang-antrieb

Gemeinsam mit der 9-Gang Kettenschaltung sollten damit auch steile Anstiege kein Problem darstellen. Die Schaltung beim Grundig E-Bike GCB-1 stammt von Shimano, es handelt sich um eine „sortenreine“ Altus, das heißt Schaltwerk, Kassette und Schalthebel gehören der gleichen Produktlinie an und harmonieren daher bestens miteinander.

Am linken Lenkerende ist das Bedienteil von Bafang montiert, dessen integriertes LCD-Display über die wichtigsten Fahrdaten informiert.

e-bike-grundig-gcb-1-bafang-display

Ausstattung

Die hydraulischen Scheibenbremsen von Tektro sorgen beim Grundig E-Bike für aktive Fahrsicherheit, die vollständige Beleuchtung für gutes Sehen und gesehen werden. Schutzbleche sind selbstverständlich ebenso an Bord. Der serienmäßige Hinterbauständer ist perfekt für diese Art Fahrrad, denn so steht das Grundig E-Bike auch beladen noch sicher.

Neben den breiten 28‘‘-Reifen von CST kümmern sich eine Suntour NEX-Federgabel sowie eine Teleskop-Federsattelstütze mit Sattel von Selle Royal um den Fahrkomfort. Der in der Neigung verstellbare Lenkervorbau des Grundig E-Bike ermöglicht die Anpassung der Sitzposition an persönliche Belange.

e-bike-grundig-gcb-1-gepaecktraeger

Preise und Verfügbarkeit

Für Endkunden wird der Preis für das Grundig E-Bike GCB-1 bei 3.299€ (UVP) liegen. Der Verkauf an Händler beginnt im Mai 2023.

Auf der Website http://www.grundig-inno.com/ wird man dann auch nach einem Händler in der Nähe suchen können, um eine Probefahrt zu vereinbaren oder das Grundig E-Bike zu kaufen.

Fazit Grundig E-Bike GCB-1

Allein auf Grund der Papierform macht das Grundig GCB-1 E-Bike auf mich einen guten Eindruck. Der Bafang Mittelmotor ist bewährt und eine gute Alternative zu anderen Antrieben am Markt. Bafang ist einer der weltweit bedeutendsten Hersteller von E-Bike Antrieben. Somit dürfte die Ersatzteilversorgung kein Problem sein.

e-bike-grundig-gcb-1-schraegansicht

Im Gegensatz zu manch anderem Versuch, aus einem glorreichen alten Namen mit Günstig-Produkten schnelles Kapital zu schlagen, sind sich die Produktplaner des Grundig E-Bikes der Bedeutung des Namens „Grundig” offenbar bewusst.

Für Bikeshops ist das Grundig GCB-1 eine sinnvolle Erweiterung des Angebots. Denn mit der praxisorientierten und soliden Ausstattung trifft das Grundig E-Bike das, wofür der Name Grundig steht: Solide Technik in guter Qualität für einen langlebigen Betrieb.

Mehr Infos zum Grundig E-Bike gibt es unter http://www.grundig-inno.com/

[Text: [at], Fotos: Grundig-Inno.com]

Newsletter-Abo-Motiv-Fatbike
Alexander Theis
Letzte Artikel von Alexander Theis (Alle anzeigen)