met-allroad-160
Zubehör

Neue Helme: Allroad und Vinci von MET

Lesezeit etwa 3 Minuten

Eben erst auf der Eurobike vorgestellt und jetzt schon in eurem Bike-Shop: Der Allroad und Vinci von MET sind bereits ab Oktober verfügbar.

Mit dem Allroad und dem Vinci bringt der italienische Traditionshersteller MET gleich zwei neue Helme mit einem extrem großen Einsatzbereich und einer äußerst attraktiven Preisgestaltung auf den Markt. Nach dem Erfolg von METs Straßenrad-Flaggschiff „Trenta” setzten sich die Italiener zum Ziel, zwei neue Helme zu entwickeln, die auf die spezifischen Bedürfnisse von Straßen-, Gravel- und sportlich aktiven Radfahrern eingehen und das zu einem hervorragenden Preis. Daraus sind diese zwei neuen Helme entstanden:

MET Allroad: Für Rennrad, Gravel & Commuting

met-helmet-allroadDer Name sagt bereits alles: Der MET Allroad ist für all diejenigen gemacht, die gern Zeit im Sattel verbringen, sei es auf Asphalt oder auf Schotterpisten. Genauso sportlich wie bequem: Der Allroad vereint beides perfekt. Dank des unverwechselbaren MET-Konstruktionsdesigns ist dieser Helm zudem außergewöhnlich leicht und sicher.  Entwickelt für alle Arten von Ausfahrten, verfügt der Allroad über ein abnehmbares Visier, das ohne zusätzliche Ankerpunkte in den seitlichen Belüftungsöffnungen befestigt wird. Dieses Konzept führt zu einem klaren Design und macht den Helm vielseitig einsetzbar.

Der Allroad ist kompakt und minimal – die perfekte Lösung für den täglichen Weg zur Arbeit. Bestmögliche Sichtbarkeit ist besonders beim Radfahren in der Stadt wichtig, weshalb der Helm über ein integriertes LED-Rücklicht verfügt.

Features

  • In-Mould-Polycarbonat-Schale mit EPS-Innenschale
  • Safe-T E-DUO-Anpassungssystem, geeignet fürZopfträger/innen
  • Handwaschbare Komfortpolster
  • Durch Cam-Divider verstellbares Gurtband
  • Abnehmbares Visier
  • Reflektierende Aufkleber hinten
  • Integriertes LED-Rücklicht
  • Zertifizierung CE / EN 1078
  • Erhältliches Zubehör: MET DualGel, Front Pad
  • Größen: S | 52/56 cm | 245 g , M | 56/58 cm | 265 g, L | 58/61 cm | 285 g
  • Preis: 74,95 €

MET Vinci: Für Rennrad

met-helmet-vinciInspiriert von unserem preisgekrönten Profi-Radhelm Trenta, übertrifft der MET Vinci die Anforderungen an Leistung und Sicherheit und bietet ein unvergleichliches Preis-Leistungs-Verhältnis. Ausgestattet mit dem Gehirnschutzsystem MIPS-C2®, liegt der Vinci schwimmend auf dem Kopf auf. So werden die bei einem Sturz entstehenden Rotationskräfte effektiv vom Kopf abgeleitet.

Sicherheit trifft auf Komfort: Der MET Vinci ist außergewöhnlich leicht und extrem bequem, sodass der Helm auf dem Kopf kaum spürbar ist. Die internen Luftkanäle arbeiten in Synergie mit den Luftauslässen und maximieren die Belüftung – eine optimale Lösung vor allem für längere Fahrten.

Features

  • In-Mould-Polycarbonat-Schale mit EPS-Innenschale
  • MIPS-C2®-Gehirnschutzsystem
  • Safe-T DUO-Anpassungssystem, geeignet für Zopfträger/innen
  • Handwaschbare Komfortpolster
  • Durch Cam-Divider verstellbares Gurtband
  • Reflektierende Aufkleber hinten
  • Zertifizierung CE / EN 1078
  • erhältliches Zubehör: MET USB LED Light, MET DualGel Front Pad
  • Größen: S | 52/56 cm | 245 g, M | 56/58 cm | 265 g, L | 58/61 cm | 285 g
  • Preis: 99,95

Mehr Infos: met-helmets.com

[Text & Fotos: met-helmets.com]

Jetzt VeloStrom-Newsletter abonnieren und kostenloses E-Book-sichern:

 

 

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VeloStrom.de
Alexander Theis