Benefits_and_more_GF_Susanne-Christahl_Claus_Pantle-Presse_s
Markt & Hersteller

Neuer Bike-Leasing-Anbieter „Benefits & more”

Lesezeit etwa 3 Minuten

Neuer Bike-Leasing-Anbieter „Benefits & more” unterstützt Personalabteilungen, bündelt Zusatzleistungen für Mitarbeiter und setzt auf E-Bikes

Benefits_and_more_GF_Susanne-Christahl_Claus_Pantle
Benefits and more: Susanne Christahl und Claus Pantle (Klicken zum Vergrößern).

Steuerfreie Sachbezüge und andere Zusatzleistungen werden immer beliebter und sind heute ein wesentlicher Faktor bei der Gewinnung, Motivation und Bindung der Mitarbeiter. „Immer wichtiger wird dabei das E-Bike-Leasing”, betont die langjährige Unternehmensberaterin Susanne Christahl. „Aber viele Personalabteilungen in kleinen und mittelständischen Unternehmen können den zusätzlichen Aufwand kaum ohne fremde Hilfe leisten.”

Genau für diese Unternehmen hat Susanne Christahl zusammen mit dem Informatiker Claus Pantle als Geschäftsführer die Benefits and more GmbH gegründet und unter www.bike-leasing.biz ein spezielles E-Bike-Leasing-Angebot gestartet.

„Wir verstehen uns als verlängerter Arm der Personalabteilung und bieten seit 2017 konfigurierbare Pakete an, mit denen wir die Attraktivität von Unternehmen steigern und die Mitarbeiterbindung erhöhen”, erläutert Claus Pantle. Zu den Bausteinen gehören neben dem E-Bike-Leasing zum Beispiel Teambuilding-Maßnahmen, BGM, steuerfreier Sachbezug über Maestro Prepaid Karten, digitale Essensmarken, Jobtickets und verschiedenes mehr.

Full-Service für Personalabteilungen

Benefits and more wählt zum Beispiel geeignete Bike-Händler aus, bereitet alle Verträge unterschriftsreif vor und informiert und berät die Mitarbeiter zu allen Fragen rund ums Leasing für das Dienstrad. Zu Beginn und während der Laufzeit, im Schadenfall und zum Ende des Leasingzeitraumes. „Damit entlasten wir die Mitarbeiter in den Personalabteilungen und stellen sicher, dass alles reibungslos im Sinne des Unternehmens und der Mitarbeiter läuft”, betont Claus Pantle.

Risiko und Kosten werden reduziert

Dazu kümmert sich das Unternehmen um die Reduzierung des Risikos und der Kosten. So nimmt Benefits and more E-Bikes zurück, wenn es während des Leasingzeitraumes keine Weiterverwendung gibt, zum Beispiel bei dauerhafter Arbeits- oder Berufsunfähigkeit eines Mitarbeiters. Im Schadenfall gibt es keinen Selbstbehalt und ein europaweiter Pick-up Service sorgt für die Rückführung des defekten E-Bikes. Bei Diebstahl oder Totalschaden wird ein neues E-Bike gestellt. Wenn Mitarbeiter ihr E-Bike nach Ablauf des Leasingzeitraums kaufen wollen übernimmt Benefits and more die Versteuerung des geldwerten Vorteils.

Win-win-Situation

„Im Bereich Employer Branding kommt es darauf an, die richtigen Pakete für die Mitarbeiter zu schnüren”, erklärt Susanne Christahl. „Das E-Bike-Leasing ist hier eine sinnvolle und für das Unternehmen kostengünstige Lösung.” So bietet Benefits and more Unternehmen die Chance, sich vom Mitbewerb abzuheben und für Mitarbeiter und Unternehmen eine Win-Win-Situation zu schaffen.

Zudem seien laut Susanne Christahl Mitarbeiter, die regelmäßig das Fahrrad oder E-Bike für den Weg zur Arbeit nutzten, Studien zufolge gesünder, leistungsfähiger und hätten weniger Krankheitstage. „Mit dem E-Bike-Leasing tut man also nicht nur den Mitarbeitern etwas Gutes, die Unternehmen profitieren auch selbst davon.”

Über Benefits and more

Die Anfang 2017 von der Unternehmensberaterin Susanne Christahl und dem Informatiker Claus Pantle gegründete Benefits and more GmbH bietet für Mitarbeiter konfigurierbare Pakete mit zusätzlichen Leistungen. Benefits and more hat es sich dabei zur Aufgabe gemacht, als verlängerter Arm der Personalabteilung die Attraktivität von Unternehmen zu steigern und die Mitarbeiterbindung zu erhöhen. Zu den Bausteinen gehört das E-Bike-Leasing ebenso, wie Teambuilding, steuerfreier Sachbezug per Prepaid Karte oder digital, BGM, digitale Essensmarken und Jobtickets.

[Text & Foto: Benefits & More]

Jetzt VeloStrom-Newsletter abonnieren und kostenloses E-Book-sichern:

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VeloStrom.de
Alexander Theis