bikehelm-poc-myelin
Helme Zubehör

E-Bike-Helm zu 50 % aus recyceltem Material

Lesezeit etwa 6 Minuten

POC Myelin schützt der Ressourcen unseres Planeten & Radfahrende.

Der Myelin ist der erste Helm von POC, der zu 50 % aus recyceltem Material besteht. Zusätzlich sind all seine Komponenten so konzipiert, dass sie am Ende ihrer Lebensdauer recycelt werden können.

Myelin: Innovation auf den zweiten Blick 

Auf den ersten Blick mag er wie ein gewöhnlicher Fahrradhelm aussehen, aber hinter dem cleanen Look des Myelin verbergen sich eine Vielzahl fortschrittlicher technischer und gestalterischer Details: Die innovative Verwendung einer gewebten Schale, der Verzicht auf Klebstoffe und ein Design, das eine Zerlegung des Helms in Einzelteile am Ende seiner Lebensdauer ermöglicht.

bikehelm-poc-myelin
Fahrradhelm Myelin von POC

„Wir wollten die Idee in Frage stellen, dass Sicherheit und Nachhaltigkeit in einem Helm nicht selbstverständlich miteinander einhergehen können. Als Hersteller von Schutzausrüstung ist die Sicherheit der Fahrerinnen und Fahrern unsere oberste Priorität. Aber wir haben auch die Verpflichtung, respektvoll mit den Ressourcen unseres Planeten umzugehen. Deshalb wollten wir die konventionelle Art und Weise, wie ein Helm hergestellt wird, hinterfragen. Insbesondere, wenn wir mit recycelten Materialien starten, wie er hergestellt wird und wie er wieder zerlegt werden kann, damit alle Materialien wieder verwendet werden können. Wir sind sehr stolz auf den Myelin, denn er zeichnet ein Bild von einer Welt, in der Ressourcennutzung und -schonung auf natürliche Weise miteinander verschmelzen und noch mehr Gründe liefern, Fahrrad zu fahren – was uns allen helfen wird, zu einem besseren und gesünderen Leben beizutragen.“, so Claes Nellestam, Senior Designer, POC.

Fahrradhelm für alle

Der Myelin ist ein Helm, der für alle Radfahrenden entwickelt wurde, insbesondere für den täglichen Gebrauch und das Pendeln. Die Möglichkeit, den Helm einfach zu zerlegen und die Einzelteile in den Kreislauf zurückzuführen, wird durch ein innovatives Design und eine innovative Konstruktion erreicht.

Die Hälfte der für den Myelin verwendeten Materialien sind recycelt und werden durch strategisch platzierte Verbindungselemente und eine einzigartige Schale aus recyceltem Gewebe zusammengehalten, wodurch Klebstoffe und laminierte Materialien überflüssig werden. Dadurch können die einzelnen Materialstücke am Ende der Lebensdauer des Helms von jedermann mit einfachen Werkzeugen getrennt werden. Sobald die Verbindungselemente durchtrennt sind, lässt sich der Helm in seine Einzelteile zerlegen.

Myelin mit neuartige Ansatz

Ein perfektes Beispiel für den neuartigen Ansatz, ist das neue Passform-System, das von den Snap-Fit-Systemen der Baseballmützen inspiriert ist. Es ermöglicht den Radfahrenden, die Passform des Helms ganz einfach und so oft wie gewünscht einzustellen. Außerdem sind die Riemen aus einem einzigen Stück gefertigt, das über den gesamten Helm verläuft. So lässt er sich sicher auf dem Kopf fixieren, ohne in das EPS eingearbeitete Anker zu verwenden.

fahrradhelm-poc-myelin-lifestyle

Der Myelin ist auch ein perfektes Beispiel für das „Whole Helmet Concept™“ von POC, bei dem jede Komponente und jedes Teil des Helms so entworfen wurde, dass es das Ganze optimiert. Im Fall des Myelin geht es darum, die Ressourcen unseres Planeten respektvoll zu nutzen, sich vom Ansatz der Kreislaufwirtschaft inspirieren zu lassen und mit neuen Ideen und Innovationen voranzugehen.

„Wir wollen ein Höchstmaß an Schutz für Radfahrende und unsere natürlichen Ressourcen bieten. Durch eine ressourceneffiziente, biologisch-zirkuläre Perspektive haben wir klare Vorstellungen davon, welche Ressourcen benötigt werden, um die Funktion unserer Produkte zu erfüllen, und wählen bevorzugte Materialien wie recycelte oder biobasierte. Aber wir wählen auch Materialien, die die Haltbarkeit, Lebensdauer und Recyclingfähigkeit des Produkts maximieren. Unser Ziel ist es, uns ständig zu verbessern, aber wir wollen auch zeigen, was möglich ist, und eine Vorreiterrolle übernehmen, damit wir alle Ressourcen so gut wie möglich einsetzen können.“, so POC’s Sustainability Manager, Marie Sjöström.

Weitere Produkte geplant

Das Myelin ist ein wichtiger Schritt nach vorn, aber es gibt noch viel zu tun. POC hat sich zum Ziel gesetzt, einen Großteil seiner Forschungs- und Testarbeit im Bereich der nachhaltigen Ressourcennutzung im Laufe der Zeit auf weitere Produkte zu übertragen. Das Prinzip ist, ein Höchstmaß an Sicherheit und Schutz zu gewährleisten und gleichzeitig die negativen Auswirkungen so weit wie möglich zu minimieren.

Mit der Entwicklung des Myelin hat POC gezeigt, was möglich ist. Die Entwicklung von Produkten, die mit Blick auf Ressourceneffizienz und Langlebigkeit gestaltet werden können, soll alle dazu inspirieren, das Potenzial der Zukunft zu erkennen.

Myelin Produkt-Details

  • 50 % der für den Myelin verwendeten Materialien sind recycelt
  • Mütze: Recyceltes Polyester
  • Unterer Ring: Recyceltes Nylon
  • Riemen: Recyceltes Polyester
  • Polster: Recyceltes Polyester
  • Gesamt %: 50
  • Der Helm lässt sich leicht in seine Einzelteile zerlegen und am Ende seines Lebens recyceln.
  • EPS Liner: Ein leichtgewichtiger EPS-Liner bietet optimalen Schutz
  • Schale aus recyceltem Stoff: Eine Außenhülle aus recyceltem Stoff ermöglicht eine laminatfreie Konstruktion.
  • Konstruktion ohne Klebstoffe: Der Helm wurde mit so wenig verschiedenen Materialien und Teilen wie möglich entwickelt. Die Materialien und das einzigartige Design des Helms halten sich gegenseitig sicher an ihrem Platz.
  • Schnappverschluss: Ein einfacher Schnappversteller sorgt in Kombination mit elastischen Abschnitten in den Gurten für einen sicheren Sitz, der beim Auf- und Absetzen des Helms nicht verändert werden muss.
  • Geprägtes Logo: Ein geprägtes Logo macht gedruckte Logos oder die Verwendung von anderen Materialien überflüssig.
  • Ventilation: Ein Lochgitter an der Oberseite des Helms lässt die Wärme entweichen.
  • Gewicht (M) =340g
  • Zertifiziert – EN 1078, CPSC 12.03, AS/NZS 2063
  • Preis 100 Euro | 129 CHF
  • Verfügbar ab Sommer 2022

Über POC

Bikepacking-Möbel von Helinox: Rec...
Bikepacking-Möbel von Helinox: Recycle, Repair, Sustainability

2005 gegründet, ist POC ein führender Hersteller von Helmen, Brillen, Körperschutz, Bekleidung und Accessoires. Ein schwedisches Unternehmen mit einer klaren Mission: „Leben zu schützen und die Folgen von Unfällen zu reduzieren – für Athleten oder alle, die sich dazu inspiriert fühlen, selbst Athlet*in zu sein.“ POC hat über 60 internationale Auszeichnungen für Innovation, Sicherheit und Schutz erhalten, darunter die renommierte Auszeichnung der Fahrradindustrie „Brand of the Year“. www.pocsports.com

[Text & Fotos: POC]

newsletter-abo-motiv-fatbike

Alexander Theis

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.